Film-Cocktails: French 75 (Casablanca)

Was gibt es schöneres, als sich zu einem guten alten Film-Klassiker im Heimkino im eigenen Wohnzimmer einen guten alten Cocktail-Klassiker zu gönnen? Am besten gleich den, der auch im Film getrunken wird! Unser Service: das passende Rezept zu Casablanca – mit Gin, Humphrey Bogard und dem gewissen Prickeln …



Der Cocktail aus Casablanca (1942): French 75

Der legendäre Humphrey Bogart als Nachtclub-Betreiber Richard „Rick“ Blaine, in dessen „Café Américain“ in der marrokanischen Küstenstadt 1941 alle aufeinandertreffen: Franzosen, Deutsche, Amerikaner und solche, die gerne Amerikaner werden würden. In diesem Drunter und Drüber wird reichlich gezecht – und am beliebtesten ist ein Cocktail namens French 75, benannt nach einer berüchtigten Kanone der Franzosen aus dem 1. Weltkrieg.


French 75 (Soixante Quinze)

Kraftvoller Champagner-Cocktail


Zutaten (für 1 Cocktail):

  • 3 cl Gin
  • 1,5 cl Zitronensaft
  • 1 cl Zuckersirup
  • 6 cl Champagner

French 75

Zubereitung:

1. Gin, Zitronensaft und Zuckersirup mit Eiswürfeln im Shaker schütteln.

2. In vorgekühlten Champagner-Kelch abseihen und mit Champagner auffüllen.

3. Behutsam umrühren und nach Wunsch mit einer Zitronenzeste garnieren.


Zum Wohl!

Nathan Lüders

Nathan Lüders


Weitere Film-Cocktails und andere Rezepte:

Sex & the City und das perfekte Cosmopolitan-Rezept mit Gin

White Russian mixen mit dem Dude aus The Big Lebowski

Das Rezept für den „Vesper“ Martini von James Bond aus Casino Royale

„Sex & the City und das perfekte Cosmopolitan-Rezept mit Gin White Russian mixen mit dem Dude aus „The Big Lebowski“ Das Rezept für den „Vesper“ Martini von James Bond aus „Casino Royale“