0049(0)75227892671



Thomas Prinz GmbH Alter Bodensee-Apfel

41% Vol. / 1,0 Liter - Flasche

Das Destillat vom Bodensee-Apfel wird mehrmonatig im Holzfass gelagert. Dadurch bekommt er seine typisch-goldige Farbe. Fruchtauszüge verleihen ihm eine leichte Süsse

Genießen Sie ihn zwischen 15-19°C.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 29,79 € / 1 L
Einzelflaschenpreis: 29,79 €*

Menge Stückpreis Sie sparen
ab 12 29,30 € 2 %
ab 18 28,89 € 4 %
ab 24 28,84 € 4 %
Thomas Prinz GmbH

 

 

Beschreibung

Das Destillat vom Bodensee-Apfel wird mehrmonatig im Holzfass gelagert. Dadurch bekommt er seine typisch-goldige Farbe. Fruchtauszüge verleihen ihm eine leichte Süsse

Genießen Sie ihn zwischen 15-19°C.

Prinz: Alter Bodensee-Apfel / 41% Vol. / 1,0 Liter - Flasche

Prinz: Alter Bodensee-Apfel / 41% Vol. / 1,0 Liter - Flasche.

Bewertung: 98/100 basierend auf 27 Bewertung(en)
  • Preis: 29,79 € -
Zusatzinformation
Artikel-Nr. 141051
EAN 9001704043707
Hersteller Thomas Prinz GmbH
Land Österreich
Region Bodensee
Alkoholgehalt 41% Vol.
Verpackung Flasche
Menge 1,0 Liter
Weitere Informationen Deklaration: Spirituose | Allergenhinweis: Enthält Spuren von Schalenfrüchten (Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln)
Lebensmittelunternehmer Fein-Brennerei Thomas Prinz GmbH - Ziegelbachstrasse 7 - 6912 Hörbranz / Vorarlberg - Österreich
Bewertungen
Sehr gutKundenmeinung von Schnapskunde
Qualität
Preis
Bewertung
Schmeckt sehr gut, bekömmlich & gut nach dem Essen (Veröffentlicht am 30.01.2017)
Der feine UnterschiedKundenmeinung von Gernot Hagemann
Qualität
Preis
Bewertung
Neulich wurde der Alte Bodensee-Apfel von einer guten Bekannten für einen Williamsschnaps gehalten. Geruch und auch Geschmack, meinte sie, seien eindeutig zu fein für einen "einfachen" Apfelschnaps, eindeutig sei das Williamsbirne. Nun, ich war selbst ein wenig verunsichert ob ihres Urteils und stellte zur Klärung eine (bereits offene) Flasche Alte Williamsbirne auf den Tisch. Und tatsächlich: schon beim ersten Schnuppern ist klar, was was ist. Williams noch eine ganze Nummer fruchtiger, lieblicher. Apfel mit mehr Fruchtsäure, etwas frischer, mehr Alkohol am Gaumen.

Wir haben dann an beiden Flaschen weitergetrunken - sie den Williams, ich den Alten Apfel. Ich kann es nicht genau beschreiben, was es ist, aber irgendwas am Alten Bodensee-Apfel hebt ihn für mich vor den anderen Alten Sorten heraus. Die Balance aus Frucht und Alkohol passt hier für mich einfach perfekt zusammen, er ist eben kein Apfelsaft, sondern Apfelschnaps. (Veröffentlicht am 06.12.2016)
Luxus ApfelschnapsKundenmeinung von Patrick
Qualität
Preis
Bewertung
Wer Apfelschnaps mag aber Obstler zu fad findet, der wird hier so richtig happy - das kann ich versprechen (Veröffentlicht am 15.11.2016)
Obstler in ElegantKundenmeinung von Jörg Sch.
Qualität
Preis
Bewertung
Wem Obstler zu wenig Neues für die Geschmacksnerven bietet, der soll sich mal den Alten Bodensee-Apfel von Prinz gönnen. Die feinen Apfelnoten kommen sehr schön durch, viel fruchtiger als im klaren Obstler. Dazu ein Hauch Vanille aus dem Fass, wenn man sich darauf konzentriert. Überhaupt haben Nase und Gaumen hier viel mehr Freude als bei einem "einfachen" Obstler und darum von mir auch eine klare Kaufempfehlung für den Alten Apfel. (Veröffentlicht am 08.11.2016)
dieser Brand ist ein genussKundenmeinung von F. herter
Qualität
Preis
Bewertung
mit jedem Glas ein genuss dieser Brand aus Äpfeln. milder als jeder Obstler den ich kenne und trotzdem nicht parfümiert wie südtiroler Schnaps (ich muss keine Namen nennen) (Veröffentlicht am 03.11.2016)
Der heimliche Star der FamilieKundenmeinung von Jens G.
Qualität
Preis
Bewertung
Für mich und meine Freunde gilt der Alte Bodensee-Apfel mittlerweile als der heimliche Star der Prinz-Familie. Angefangen hat es mit der Alten Marille, die ist zumindest mir aber mittlerweile fast schon ein wenig zu süß. Da trifft es sich gut, dass man direkt zum Alten Apfel übergehen kann - da ist die Begeisterung am Anfang auch wieder "wie damals" und man freut sich wieder auf jedes Glas.

Der Unterschied zur Alten Marille liegt für mein Geschmacksempfinden in einem etwas "spritigeren" Geschmack, was ich aber ganz ausdrücklich positiv meine! Der Alte Apfel schmeckt einfach mehr nach klassischem Schnaps, allerdings in der Edelvariante aus dem Holzfass und mit viel Frucht von vollreifen Äpfeln. (Veröffentlicht am 26.10.2016)
Zu "schnapsig" für meinen GeschmackKundenmeinung von Carina 91
Qualität
Preis
Bewertung
Mein Freund schwört auf den Alten Apfel und ich habe ihn jetzt auch schon mehrfach gekostet aber für meinen Geschmack ist der einfach zu "schnapsig" und kratzt etwas beim Schlucken. Ich finde den nicht schlecht, aber mein Lieblingsgetränk wird der nicht. (Veröffentlicht am 07.10.2016)
wow!Kundenmeinung von d. stein
Qualität
Preis
Bewertung
ich sag nur: wer bisher bei schnaps aus äpfeln an obstler gedacht hat, wird hier sein persönliches geschmackswunder erleben. einmalig! (Veröffentlicht am 30.09.2016)
Beste Alte SorteKundenmeinung von G. Tengelman
Qualität
Preis
Bewertung
Viele aus meinem Bekanntenkreis kennen zwar Prinz, aber nicht den Alten Bodensee-Apfel. Ich sag ihnen dann, dass sie den besten Schnaps aus Vorarlberg verpassen, wenn sie den hier nicht probieren ... und bis jetzt hatte ich noch jedesmal recht und sie haben mir zugestimmt! Dieser APfelbrand ist ohne Frage der beste Schnaps den ich kenne, zumindest jedoch der beste aus Obst. (Veröffentlicht am 26.09.2016)
Ein erstklassiger BrandKundenmeinung von Paul L.
Qualität
Preis
Bewertung
Ich muss meine übliche Zurückhaltung in solchen Dingen für einen kurzen Moment ablegen und diesen erstklassigen Brand loben. Selten hat mir ein Apfelschnaps so eine Freude gemacht wie diese Flasche, mit zunehmender (und von allen geteilter) Begeisterung geleert im Kreise guter Freunde.

Was für ein Genuss! Ich bin begeistert und habe soeben "Nachschub" geordert.

Herzlichst,
Ein zufriedener Kunde (Veröffentlicht am 20.09.2016)
Echter Apfelschnaps aus dem HolzfassKundenmeinung von Sylvie nur echt mit Fee und Glitzer
Qualität
Preis
Bewertung
Ich liebe ihn! Danke für die Empfehlung! Habe ewig nach einem Apfelschnaps gesucht, der nicht so parfümiert riecht und trotzdem gut zu trinken ist - der Prinz ist genau goldrichtig! (Veröffentlicht am 09.09.2016)
SpitzenqualitätKundenmeinung von Petra
Qualität
Preis
Bewertung
Leckerer Apfelgeschmack, trotz 41 % sehr weich, kein Kratzen. Sehr empfehlenswerter Schnaps in Spitzenqualität. (Veröffentlicht am 09.08.2016)
Die AusnahmeKundenmeinung von Pavel
Qualität
Preis
Bewertung
Für mich ist der Alte Bodensee-Apfel die Ausnahme unter den Alten Sorten von Prinz. Ich weiß, dass die sehr beliebt sind unter den Prinz-Fans, aber mir persönlich sind sie allesamt eigentlich zu süß. Ich will schon, dass mein Schnaps nach Schnaps schmeckt und nicht nach Fruchtsaft. Darum war für mich der Alte Apfel eine echte Überraschung, als ich ihn vor ein paar Tagen mal probiert (und jetzt gleich für mich selber bestellt) habe.

1. In der Nase ist der Alkohol (untypisch für Alte Sorte) sehr stark, die Fruchtnoten halten sich zurück. Man erwartet sich nicht viel.

2. Im Mund die große Überraschung: Der Alte Apfel präsentiert sich herrlich ausgewogen, die Fruchtnoten stehen im Vordergrund, kippen den Tropfen aber nicht vollends ins klebrig-Süße wie bspw. bei der Marille. Trotzdem wird er nicht unschön scharf wie bei manchem Bauernobstler.

3. Abgang: Ewig lange. Hier glänzt der Alte Apfel nochmal. Man schmeckt tatsächlich den fruchtig-säuerlichen Apfel und nicht bloß Alkohol oder - das andere Extrem - zu süßen Apfelsaft.

Für mich also - aus den oben genannten Gründen - der Ausreißer unter den Alten Sorten. Ich habe ja auch immer eine Alte Marille zu Hause für Gäste, die den süßen Geschmack eher mögen. Aber für mich selber habe ich den Alten Apfel entdeckt und bin echt glücklich mit meinem Fund.

Danke dafür! (Veröffentlicht am 28.07.2016)
Sehr lecker!Kundenmeinung von Peter Boselt
Qualität
Preis
Bewertung
Von den Prinz-Schnäpsen ist Alter Bodensee Apfel mein absoluter Favorite! Der intensive Fruchtgeschmack kommt doch weich rüber. Frische und Faß Noten halten sich die Waage. Und im direkten Vergleich zu den anderen alten Sorten ist der Apfel auch nicht zu süss. Für jeden Schnaps Freund, der das besondere sucht eine gute Empfehlung (Veröffentlicht am 21.07.2016)
Ungewöhnlich, aber gutKundenmeinung von A. Hauser
Qualität
Preis
Bewertung
Mit Äpfeln in Spirituosen ist das so eine Sache. Meistens kommen sie in Kombination mit Birnen als "Obstler" in die Flasche. Ganz auf sich alleine gestellt fehlt ihnen oft die geschmackliche Power, nicht selten ist das Ergebnis, dass man bloß Fruchtzucker und Säure und zu wenig Eigengeschmack im Schnaps hat. Insofern war ich skeptisch, was den Alten Bodenseeapfel von Prinz betrifft, habe mich aber trotzdem von einer guten Bekannten überreden lassen und muss sagen, er schmeckt tatsächlich nicht schlecht.

Die Nase ist für einen Apfelbrand ausgesprochen vielversprechend, geschmacklich muss er sich auch nicht verstecken, die einzelnen Nuancen kommen schön raus und das Finish im Holzfass unterstützt den Apfel. Allerdings bleibt für mich der Apfel einfach ein schwieriger Fall, denn auch wenn er - so wie hier - sehr ordentlich gebrannt und gelagert wird, bleibt er vom Gesamteindruck einfach immer hinter einer guten Williamsbirne zurück.

Natürlich sind Geschmäcker verschieden und so ein Urteil immer hoch subjektiv! Ein Apfel-Liebhaber wird mit diesem edlen Tropfen sicher sehr glücklich werden, aber für mich bleibt er zwar interessant, aber eben doch ein Nischenprodukt. (Veröffentlicht am 17.06.2016)
Sehr edler ObstlerKundenmeinung von Gert
Qualität
Preis
Bewertung
Weich und sehr angenehm zu trinken. Soweit ich das beurteilen kann, ist die Qualität dem Preis mehr als angemessen. Ich werde diesmal auch die anderen Sorten probieren. (Veröffentlicht am 01.06.2015)
Richtig gutKundenmeinung von Simone
Qualität
Preis
Bewertung
Wenn man Gemütlichkeit schmecken könnte, dann würde sie so schmecken wie "Prinz alter Apfel". Gerade jetzt, wo es wieder kälter und dunkler wird, genießen wir diesen köstlichen Schnaps am Kaminfeuer. (Veröffentlicht am 11.11.2014)
Starker ApfelschnapsKundenmeinung von Lars
Qualität
Preis
Bewertung
und richtig angenehm zu trinken. Vom Geschmack will ich gar nicht erst reden... Einfach nur TOP! (Veröffentlicht am 22.10.2014)
Sehr zufrieden, der Brand lässt sich wunderbar trinkenKundenmeinung von Jochen
Qualität
Preis
Bewertung
Schon das Öffnen der Bügelverschluss-Flasche ist pure Entschleunigung. Dann wird schon die Nase vom wunderbaren Apfelaroma verwöhnt. Wirklich ausgezeichnet schmeckt der Brand, und trotz der 41 % vol. lässt er sich sehr gut trinken. Habe ich und würde ich auch zukünftig weiter empfehlen. (Veröffentlicht am 20.10.2014)
SpitzenproduktKundenmeinung von Peter
Qualität
Preis
Bewertung
Da kommt kein anderer Obstler dran! Der Apfel ist so intensiv zu schmecken wie ich es noch bei keinem Schnaps erlebt habe. Auch sonst: kein Brennen, kein Kratzen. Top! (Veröffentlicht am 06.10.2014)
Erste WahlKundenmeinung von G.-T. K. aus Waldböckelheim
Qualität
Preis
Bewertung
Fruchtiger Apfelgeschmack, prima Reinheit und Qualität und sehr schöne Färbung. (Veröffentlicht am 09.09.2014)
SpitzenqualitätKundenmeinung von Max Hutter
Qualität
Preis
Bewertung
Der Holzfass gelagerte von Prinz ist sehr gut.
Der Apfel Geschmack ist lecker.
Vielen Dank.
M. H.
(Veröffentlicht am 20.08.2014)
leckerKundenmeinung von Gerhard Brotz
Qualität
Preis
Bewertung
Der Geschmack nach Apfel ist sehr lecker.
Sehr weich, aber dennoch fruchtig.

(Veröffentlicht am 11.08.2014)
Empfehlenswert!Kundenmeinung von Gustav Kleiner
Qualität
Preis
Bewertung
Die Apfelsüsse dieses Schnaps ist wirklich gut.
Kräftig, schöne Farbe und süffig.
Sehr bekömmlich in gemütlicher Runde. (Veröffentlicht am 07.08.2014)
Mega klasseKundenmeinung von Marianne
Qualität
Preis
Bewertung
der ist sehr gut.
Wir sind wirklich begeistert von diesem Schnaps.
Grüße
(Veröffentlicht am 29.07.2014)
total lecker - alte marille ist trotzdem mein favouritKundenmeinung von Frank
Qualität
Preis
Bewertung
das ist einfach eine Spitzenqualität. (Veröffentlicht am 21.07.2014)
GroßartigKundenmeinung von Fam. Schneider
Qualität
Preis
Bewertung
sehr guter Geschmack.
Können wir nur weiterempfehlen.
Liebe Grüße (Veröffentlicht am 15.07.2014)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein