Cachaça 51

Cachaça 51 – erleben Sie brasilianische Lebensfreude

Cachaça 51 gehört in seinem Heimatland Brasilien zu den beliebtesten und meistverkauften Cachaça-Marken. Mit seinem köstlichen Geschmack und seiner kristallklaren Farbe versprüht er brasilianische Lebensfreude. Als klassische Zutat im Cocktail Caipirinha ist Cachaça auch in Deutschland längst zu einer beliebten Spirituose avanciert. Erfahren Sie hier mehr über Chacaça 51.

weiterlesen

Unser Cachaça 51 Angebot:

Kategorien
Filter

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Cachaça 51 – von Brasilien in die Welt

Cachaça 51 wird in einer der bekanntesten Cachaça-Brennereien Brasiliens, der Companhia Müller de Bebidas, hergestellt. Diese wurde 1959 von dem deutschstämmigen Brasilianer Guilherme Müller Filho gegründet. Als wichtigste Zutat für den Caipirinha eroberte der Zuckerrohrschnaps schnell die Herzen in seinem Heimatland und war dort bereits in den 1970er Jahren ein Top-Seller. So gibt es in Brasilien keinen Ort, wo die Spirituose nicht verkauft wird. Seinen Weg in die weite Welt – und damit auch nach Deutschland – fand der Cachaça 51 allerdings erst in den 1990er Jahren. Heute ist er fester Bestandteil einer jeden Cocktailbar.

Wie wird Cachaça 51 Pirassununga hergestellt?

Cachaça wird aufgrund seiner Ähnlichkeit zum Rum oft als brasilianische Rum-Variante bezeichnet. In der Herstellung unterscheiden sich die beiden Spirituosen aber deutlich, denn während Rum aus Rohrzuckermelasse destilliert wird, ist die Rohzutat des Cachaça frischer Zuckerrohrsaft. In seinem Geschmack vereint er fruchtige Noten mit dezent rauchigen und holzigen Tönen, wobei im Abgang wieder fruchtig-frische Aromen dominieren. Damit muss sich der Zuckerrohrschnaps keinesfalls in den Schatten des Rums stellen. Cachaça 51 trägt auch den Beinamen „Pirassununga“, was übersetzt „laute Fische“ bedeutet. Der Cachaça Pirassununga hat nun aber nichts mit Fischen zu tun, der Name ist lediglich eine Hommage an die gleichnamige Stadt in der Region São Paulo, in der die Companhia Müller de Bebidas beheimatet ist.

Cachaça Pirassununga – das Herz eines jeden Caipirinhas

Obwohl auch der pure Genuss nicht zu verachten ist, wird Cachaça 51 Pirassununga hauptsächlich in Caipirinha-Cocktails getrunken. Damit Ihr Caipirinha brasilianische Lebensfreunde und Temperament versprüht, benötigen Sie gar nicht so viele Zutaten:

  • 5cl Cachaça 51

  • 1 Limette

  • 2-3 TL Zucker (weißer oder brauner Zucker)

  • Eis

  • Nach Belieben: 1 cl Limettensaft

Während in deutschen Cocktailbars meist Crushed Ice verwendet wird, kommen in den original brasilianischen Caipirinha normale Eiswürfel. Probieren Sie es doch einmal aus! Dazu vierteln Sie die Limette und geben Sie zusammen mit dem Zucker in ein Glas und zerdrücken alles mit einem Stößel. Das Glas mit Eis auffüllen, Cachaça 51 Pirassununga dazugeben und mit einem (Bar-)löffel umrühren. Nach Belieben Limettensaft hinzugeben.

Cachaça 51 kaufen – holen Sie sich die Copacabana nach Hause

Bei uns finden Sie Cachaça 51 Pirassununga als 1 Liter Flasche oder als etwas kleinere 0,7 Liter-Variante. Holen Sie sich einen Hauch Copacabana in die eigenen vier Wände!

Entdecken Sie unser Cachaça 51 Angebot!

Kategorien