Fügen Sie jetzt unsere App zu Ihrem Desktop hinzu!
Frühbucherrabatt: 20 % auf Online-Tastings! Jetzt sichern!

Kirschwasser / Kirschschnaps

Kirschwasser kaufen

Wenn kerngesunde Früchte zu einem Kirschschnaps / Kirschbrand werden

Kirschschnaps bzw. Kirschwasser ist ein Hochgenuss, der in seiner Reinheit und Vielfalt unvergleichlich ist. Zahlreiche unterschiedliche Sorten machen Kirsch zu einem der spannendsten Obstbrände. Zusammen mit verschiedenen Methoden des Brennvorgangs eröffnet sich eine breit gefächerte Geschmackswelt mit ungeahnten Überraschungen. Hier weiterlesen … weiterlesen

Unsere Kirschschnaps Angebote:

Produktkampagne
{{^record.MagentoId}}
{{/record.MagentoId}} {{#record.MagentoId}}
{{record.Produktbezeichnung}} {{#record.wishlist_post_data}} {{/record.wishlist_post_data}}
{{record.Produktbezeichnung}} {{#record.additional_info}} {{record.additional_info}} {{/record.additional_info}}
{{#record.reviews_count}}
{{record.rating_summary}}%
({{record.reviews_count}})
{{/record.reviews_count}} {{#record.HasVariants}}
Lebensmittel-Info
{{#record.Availability}}
{{/record.Availability}} {{^record.Availability}}
Nicht auf Lager
{{/record.Availability}}
{{/record.HasVariants}}
{{/record.MagentoId}}
Sortieren
Filtern

63 Produkte

  1. Prinz Alte Kirsche 0,7 L – Kirschschnaps im Holzfass gereift
    Prinz Alte Kirsche 0,7l 41 % Vol. / 0,7 Liter
    Bewertung:
    100%
    (6Bewertungen)
    (43,14 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  2. Ziegler Sauerkirschbrand / 43 % Vol. / 0,5 Liter-Flasche
    Ziegler Sauerkirsch Brand 43 % Vol. / 0,5 Liter
    Bewertung:
    73%
    (1Bewertung)
    (125,80 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  3. Prinz Alte Kirsche 0,35 L – die kleine Flasche zum kleinen Preis
    Prinz Alte Kirsche 0,35l 41 % Vol. / 0,35 Liter
    Bewertung:
    100%
    (1Bewertung)
    (53,43 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  4. Prinz: Alte Kirsche / 41% Vol. / 0,5 Liter - Flasche
    Prinz Alte Kirsche 0,5l 41 % Vol. / 0,5 Liter
    Bewertung:
    100%
    (3Bewertungen)
    (43,80 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  5. Prinz: Alte Kirsche / 41 % Vol. / 1,5 Liter-Flasche
    Prinz Alte Kirsche 1,5l 41 % Vol. / 1,5 Liter
    Bewertung:
    100%
    (1Bewertung)
    (43,67 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  6. Prinz: Hafele Traubenkirsch Brand - im Steingut gereift / 43 % Vol. / 0,35 Liter - Flasche
    Prinz Hafele Traubenkirsch Brand 43 % Vol. / 0,35 Liter
    Bewertung:
    100%
    (2Bewertungen)
    (103,14 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  7. Prinz: Hafele Kirsch Brand - im Steingut gereift / 43 % Vol. / 0,35 Liter - Flasche
    Prinz Hafele Kirsch Brand 43 % Vol. / 0,35 Liter
    Bewertung:
    97%
    (2Bewertungen)
    (56,29 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  8. Prinz: Kirschen-Schnaps / 40% Vol. / 0,5 Liter-Flasche
    Prinz Kirschen-Schnaps 0,5l 40% Vol. / 0,5 Liter
    Bewertung:
    100%
    (1Bewertung)
    (31,00 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  9. Prinz: Hafele Brand 333 Kirsche / 45 % Vol. / 0,5 Liter Flasche
    Prinz Hafele Brand 333 Kirsche 45 % Vol. / 0,5 Liter
    Bewertung:
    100%
    (2Bewertungen)
    (102,00 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
Seite
pro Seite

Am Anfang reift die Frucht – um als Kirschwasser oder Kirschschnaps zu begeistern

Jedes Kirschwasser beginnt mit den Früchten. Die Brennkirschen können süße oder saure Varietäten sein, manche Sorten haben besonders große Früchte, andere besonders kleine. Das Farbspektrum reicht von hellem Gelb über ein verlockendes Rot bis hin zu einem tiefen Schwarz. Die meisten dieser Früchte gedeihen auf hochstämmigen Bäumen und werden von dort sorgsam per Hand gepflückt. Nur vollreife Kirschen werden für Kirschbrand geerntet und kommen in aller Regel noch am selben Tag in die Brennerei. Damit aus ihnen aromatischer Kirsch werden kann, werden sie dort nach sorgfältiger Prüfung, dem Waschen und dem Entsteinen, vergoren. Das gilt natürlich auch für Wildkirschen, die in einigen Brennereien als ganz besondere Spezialität gebrannt werden.

Aber ob wild oder gezüchtet, Sauerkirschen (→ Weichselschnaps) oder süße; alle Kirschen sind gesund, stecken voller Vitamine und Mineralstoffe und bieten Nase und Gaumen entsprechend wunderbare Aromen. Hinzu kommt, dass Kirschen trotz ihres hohen Gehalts an Zucker kaum Kalorien haben. Apropos Zuckergehalt. Der ist bei Kirschen tatsächlich so hoch, dass sie bei ihrer Vergärung eigenständig Alkohol produzieren können. Der Zusatz von Neutralalkohol, wie er etwa für zuckerärmere Früchte wie Himbeeren (→ Himbeergeist) nötig ist, ist für die Gärung überflüssig.

 Frisch gepflückte Kirschen

Etwa zwei Wochen braucht die Fruchtmasse, um einen Alkoholgehalt von fünf bis sechs Prozent zu entwickeln. Zeit, um die Maische zu einem hoch konzentrierten, reinen Destillat weiterzuverarbeiten! Das geschieht traditionell in großen Kupferkesseln. Am Ende dieses Prozesses hat man schließlich das Destillat für Kirschwasser oder Kirschbrand. Beide Bezeichnungen werden übrigens gleichberechtigt für Schnaps verwendet, dessen Alkohol ausschließlich von den Früchten stammt. Er enthält keine weiteren Zusätze; lediglich reines Wasser wird zur Herabsetzung auf eine angenehme Trinkstärke hinzugefügt.

In Kupferkesseln entsteht die Destillation für Kirschwasser

 

Kirschwasser und Kirschschnaps – Herkunftsland Deutschland weltweit führend

Ob wohl die Schönheit der Landschaften etwas mit dem hervorragenden Geschmack von Kirschbrand zu tun hat? In Deutschland sind die leckeren Früchte und die guten Brennereien unter anderem im Schwarzwald beheimatet, wobei sie in ganz Baden-Württemberg und vor allem auch in der Bodenseeregion die Landschaft und die Wirtschaft prägen. Deutschland ist insgesamt mit fast 15 Millionen Kirschbäumen weltweit an der Spitze – so viele Kirschen gibt es nirgendwo sonst.

Kirschbaum mit saftig reifen Kirschen

Hervorragender Kirschbrand kommt aber auch aus Österreich – dort besonders aus der Region Vorarlberg, die ebenfalls am Bodensee liegt. Und auch die Nachbarn in der Schweiz brauchen ihren Kirschbrand nicht zu verstecken. Die berühmtesten Sorten kommen aus dem Nordwesten und der Mitte des Alpenlandes. Bekannt ist hier vor allem die Region um Zug, die ihr Kirschwasser sogar in einem Dessert, der Zuger Kirschtorte, verewigt hat. Die nicht nur außerhalb des deutschsprachigen Raums verbreitete Bezeichnung „Cherry Brandy“ ist in den meisten Fällen keine Übersetzung für Kirschbrand. Vor allem, wenn Rezepte für Cocktails danach verlangen, ist hierbei in der Regel Kirschlikör gemeint.

Ein Schnapskelch eignet sich hervorragend für Kirschwasser

Wann und wie trinkt man Kirschschnaps?

So traditionsreich Schnaps aus Kirschen auch ist, viele Genießer betreten damit derzeit Neuland. Deshalb hier ein paar Tipps für einen optimalen Trinkgenuss. Einen guten Kirschbrand genießt man pur –  zum Essen, zu später Stunde in gemütlicher Runde oder einfach zum Anstoßen bei feierlichen Anlässen. Um die wunderbaren fruchtigen Noten herausschmecken zu können, darf das Kirschwasser nicht zu kalt sein – „on the rocks“ geht also gar nicht. Ideal wäre eine Zimmertemperatur, die aber 20 Grad Celsius nicht überschreiten sollte. Dann wird ein Kirschbrand zu warm und der Alkohol dominiert geschmacklich zu stark.

Auch das Glas spielt beim Genießen eine nicht unerhebliche Rolle – gute Weine und andere besondere Getränke haben schließlich auch ihre eigenen Gläser. Kirschwasser sollte aus einem Schnapsglas getrunken werden, das unten bauchig ist und nach oben hin schmaler wird. So können sich die Aromen gut entfalten. Und vor dem ersten Schluck immer daran denken, erst einmal die Nase zu verwöhnen und die Frucht zu erschnuppern!

Kirschschnaps Rezepte zum Kochen und Backen

Übrigens, mit Kirschschnaps kann man auch kochen und backen. Die Schwarzwälder Kirschtorte wäre garantiert nur ein halb so beliebter Klassiker, wenn der Boden nicht mit Kirschbrand getränkt werden dürfte. Auch für ein Schweizer Käsefondue darf man nicht darauf verzichten. Alle, die sich erst ans Kochen mit diesem exquisiten Schnaps herantasten möchten, könnten es mal mit diesem Rezept für eine leckere Soße probieren – simpel, lecker und mit wenigen Zutaten: Hühnerbrust salzen, pfeffern und anbraten. Mit etwas weißem Wein ablöschen und Sahne hinzufügen. Ganz zum Schluss das Kirschwasser direkt auf das Fleisch träufeln oder ein wenig davon in die Soße geben. Köstlich!

Kirschschnaps und Kirschwasser kaufen – hier einige Empfehlungen

Auf den ersten Blick kann das große Angebot an feinen Tropfen und edlen Bränden etwas unüberschaubar wirken. Deshalb stellen wir hier einige unserer Favoriten vor.

  • Den Anfang macht die Alte Kirsche von der Fein-Brennerei Prinz am österreichischen Ufer des Bodensees. Dieser Kirschschnaps bekommt seine unnachahmliche fruchtige Note und feine Milde durch doppelte Reifung im „Hafele-Steingut“ und anschließend im Holzfass – eine ungewöhnliche Lagerung, die sich hier geschmacklich voll auszahlt.
  • Für viele die klare Nummer 1 aus Wildkirschen ist No. 1 Wildkirsch Brand von der Edelobstbrennerei Ziegler – einer der Könige unter den Obstbränden. Ganze 15 kg Wildkirschen werden für nur eine Flasche Edelbrand aus teils unzugänglichen Lagen in Franken gepflückt!
  • Original Schwarzwälder Kirschwasser gibt es in zweierlei Sorten von Michael ScheibelScheibel Acher Kirsch (aus Süßkirschen aus dem Achertal) wird auf traditionelle Weise über Holzfeuer gebrannt, ebenso wie Scheibel Bergkirsch (aus handverlesenen Bergkirschen).
  • Ebenfalls aus Bergkirschen, allerdings aus der Schweiz – und für die ebenso berühmte Zuger Kirschtorte statt für die Schwarzwälder – ist der Obstbrand „Zuger Kirsch vieux et noble“ von Etter. Durch seine aufwändige und edle Geschenkverpackung und die herausragende Qualität bietet sich diese Empfehlung auch als Geschenk für Kenner und Fans an.
  • Sie möchten sofort in die Spitzenklasse einsteigen? Dann ist die „Basler Kirsche“ von Rochelt das Richtige für Sie. Dieser Edelbrand bietet neben seinem intensiv fruchtigen Geschmack auch zarte Anklänge an Mandeln und Marzipan und wird in einer wunderschönen Flasche und einer Holzkiste optisch sehr ansprechend geliefert.

 

Hier finden Sie unser komplettes Kirschschnaps-Angebot!

In welches Land dürfen wir Ihre Bestellung liefern?

Sie befinden sich derzeit auf der Webseite von mySpirits.eu für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Besuchen Sie mySpirits.ch für Lieferungen in die Schweiz.