Grappa Berta Monprà Invecchiata

Distillerie Berta

40 % vol. / 0,7 Liter - Flasche / Grappa

  • Reifer Grappa aus Barbera und Nebbiolo-Trester
  • In Fässern aus slavonischer Eiche gereift
  • Harmonisch und weich, mit feinen Eichenfass-Noten und fruchtigem Charakter
  • Erstklassige Qualität der Distillerie Berta aus Casalotto di Mombaruzzo
  • Italienisches Erzeugnis aus dem Piemont
  • Elegante 0,7 Liter-Flasche

Verfügbarkeit: Auf Lager

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Einzelflaschenpreis: 26,90 €
Grundpreis: 38,43 €* / 1 L

Gratis Lieferung

GRATIS ZUSTELLUNG ab 150 € Warenwert
(darunter nur 4,90 € Versandkosten)

LIEFERZEIT
Standard 1-2 Tage / Express 1 Tag

Beschreibung

Grappa Berta Monprà – im Eichenfass gereift

Wenn sich die schmale Straße hinter der Ortschaft Casalotto di Mombaruzzo durch die Weinberge schlängelt, tauchen linkerhand die geschmackvollen Gebäude der Distillerie Berta auf. 2002 zog die renommierte Brennerei der Brüder Enrico und Gianfranco Berta von Nizza Monferrato nach Casalotto, wo Paolo Berta ein Weingut bewirtschaftete, als er 1947 die Brennerei Berta gründete.

Paolo Berta – im Dienste Ihrer Qualität

Paolo Bertas Antrieb war der Reiz des Besonderen. Mit seinem Grappa wollte er der Traube ihr letztes Geheimnis entlocken, in einem außergewöhnlichen Destillat erlebbar machen. Mit viel Leidenschaft nahm er sich der Aufgabe an, und die ersten Erfolge wurden bald von ausländischen Connaisseuren honoriert. Derart ermutigt, widmete sich Berta der Perfektionierung seiner Destillationsmethode. An Massenproduktion hatte er kein Interesse.

Bertas Pionierleistung bei der Grappa-Reifung

Die immer verwegeneren Experimente Paolo Bertas führten dazu, dass Berta schon sehr früh einen Jahrzehnte gereiften Grappa vorstellen konnte, obwohl der Markt dafür noch so gut wie nicht existierte. Das richtige Holz verwenden für die Fässer, den passenden Grappa in die richtige Größe abfüllen, den richtigen Zeitpunkt kennen. Diese Kunst folgt der Destillation, denn einen sehr guten Grappa kann man zwar im Reifekeller zerstören, aber niemals reift aus einem mittelmäßigen Destillat ein herausragender Grappa.

Berta Monprà – ausgewogen und weich

Herausragend wie Berta Monprà. Der reife Grappa Invecchiata wird ein knappes Jahr in Eichenfässern aus Slavonien ausgebaut. Im Austausch mit dem Holz erhält er seine golden leuchtende Bernsteinfarbe. Und seinen unvergleichlichen, weichen Charakter. Ausgangsprodukt ist ein Tresterbrand aus den Sorten Barbera und Nebbiolo. Die beiden Rotwein-Sorten sind im Piemont ebenso heimisch wie Enrico und Gianfranco Berta, und sie ergänzen sich perfekt in ihren Eigenschaften.

  • Harmonischer Duft, deutliche Noten dunkler Früchte und Vanille-Töne der Eiche ergänzen sich
  • Runder, ausgewogener Geschmack, die Fassreifung steuert deutliche Noten von Vanille und Kakao bei
  • Die weiche Harmonie klingt im Abgang lange nach

Genießen Sie Berta Monprà Grappa Invecchiata

Sein weicher, runder und durch und durch harmonischer Geschmack macht Berta Monprà zum perfekten Genuss für jede Gelegenheit. Besonders gut passt der Grappa zu Kaffee, Schokolade und Gebäck. Servieren Sie Berta Monprà in einem Kelchglas, damit sich seine Aromen voll entfalten können. Genießen Sie den Grappa Invecchiata bei Raumtemperatur, so werden auch feinste Nuancen erlebbar.

Distillerie Berta Monprà – Grappa Invecchiata / 40 % vol. / 0,7 Liter-Flasche

Distillerie Berta Monprà – Grappa Invecchiata / 40 % vol. / 0,7 Liter-Flasche.

Bewertung: 99/100 basierend auf 10 Bewertung(en)
  • Preis: 26,90 € - Auf Lager
Zusatzinformation
Artikel-Nr.11400707
EAN8033028700227
HerstellerDistillerie Berta
LandItalien
RebsorteVerschiedene
RegionPiemont
Alkoholgehalt40 % vol.
VerpackungFlasche
Menge0,7 Liter
DeklarationGrappa
LebensmittelunternehmerDistillerie Berta S.R.L. - Via Guasti 34/36 - 14046 Mombaruzzo AT - Italien
Bewertungen

10 Artikel

pro Seite
Elegant und feinKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Toller Grappa, der das Herz jedes Grappa-Fans höher schlagen lassen dürfte. Sehr ausgewogen, würzig, trotzdem fruchtig und mild. (Veröffentlicht am 10.09.2018)
unglaublich guter GrappaKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
sehr lecker dieser Grappa, wirklich sehr fein und harmonisch abgestimmt - höchste Qualität - top! (Veröffentlicht am 25.05.2018)
Prima GrappaKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Schmeckt mir sehr gut. Mild und fruchtig. (Veröffentlicht am 19.04.2018)
Schönes ProduktKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Wunderbarer Grappa von Berta. Preis-Leistung ist vollkommen in Ordnung. Werde ich gerne wieder bestellen! (Veröffentlicht am 22.09.2017)
Geschmacklich großartiger, milder GrappaKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Berta ist in der Grappa-Branche ja sehr bekannt und geschätzt, nun wollte ich einmal den den Monpra ausprobieren. Sehr milder, weicher Grappa, der trotzdem einen kräftigen Geschmack hat (also keineswegs verwässert oder kratzig-scharf). Für meinen Geschmack genau die richtige Mischung aus herbem Grappa und mildem Tröpfchen. Auch die fruchitgen Noten der Weine kommen schön zur Geltung. (Veröffentlicht am 20.06.2017)
Darum wird Grappa zum "In-Getränk"Kundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Wegen Grappa wie Monprà von Berta oder den günstigeren Flaschen von Nonino wird Grappa so langsam aber sicher zum "In-Getränk". Vorbei ist es mit dem schlechten Ruf, mit den beissenden klaren Bränden .. und niemand vermisst diese Zeit, denn die Distillerien Italiens haben gelernt und bringen mittlerweile großartige Tresterbrände, voll ausgebaut im Fass, auf Weltniveau heraus. Und diese sind noch nicht annähernd auf dem Preisniveau von gutem Whisky angelangt, das heißt jetzt ist die beste Zeit, um sich einzudecken! (Veröffentlicht am 10.01.2017)
Berta-Grappa zum KennenlernenKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Wer Berta kennt, weiß, dass hier vor allem hochwertige und auch hochpreisige Tresterbrände im Vordergrund stehen. Um so erfreulicher ist es, dass mit den schlanken 0,7 Liter-Flaschen auch ein Einsteigersegment geschaffen wurde (lang gibt es das bei Berta ja noch nicht), das sich qualitativ nicht vor der Konkurrenz verstecken muss, aber preislich trotzdem auch für "Neulinge" interessant sein könnte. Meine Empfehlung ist ganz klar der Monprà, weil er alle Eigenheiten der "großen" Bertas mitbringt. (Veröffentlicht am 03.11.2016)
In Italien kennengelerntKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Beim Radfahren in der Brennerei probiert, ist Berta seither für mich der beste Grappa der Welt. Weicher und sehr interessanter Geschmack. Gerade bei Grappa kommt es sehr auf die Qualität an. Monprà ist mein Standard Grappa, und was Preis/Leistung angeht kann man hier ebenso wenig meckern wie bei den Versand- und Zahlungsbedingungen des Shops. (Veröffentlicht am 30.05.2016)
Harmonisch und mildKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Sehr weiche Grappa mit perfekt abgerundeten Geschmacksnuancen. Die schonende Herstellung aus hochwertigen Zutaten ist sofort zu erkennen. Obwohl innerhalb des Berta-Portfolios an der Basis angesiedelt, ist der Genuss dieser Grappa ein echtes Erlebnis. (Veröffentlicht am 21.04.2016)
Genial gutKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Weich, harmonisch und sehr aromatisch. Wer so einen Grappa kennt, weiß ihn zu schätzen. Monpra kann ich uneingeschränkt empfehlen. (Veröffentlicht am 28.12.2015)

10 Artikel

pro Seite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Grappa Berta

Jetzt versandfrei bestellen und wertvolle Prämien sichern

Gratis zu jeder Bestellung: Miniaturflaschen zum Probieren und Kennenlernen!