Dalmore

Dalmore – die Kraft des königlichen Hirsches

Nicht viele Destillerien können von sich behaupten, ihre Wurzeln so tief in die Geschichte geschlagen zu haben, dass sie bis ins 13. Jahrhundert zurückreichen. Dalmore kann das, denn der in ihrem Emblem verewigte Hirsch verkörpert nicht nur die Kraft ihrer Highland Single Malt Scotch Whiskys, sondern verweist auf eine geschichtsträchtige und folgenschwere Rettung vor einem zornigen Angriff eben jenes Tieres. Erfahren Sie, was sich im Jahre 1263 zutrug…

weiterlesen

Unser Dalmore Angebot:

Kategorien
Filter

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Dalmore Whisky – Nachkommen des Mackenzie-Clans

Nachkommen eines alten Clans nahmen 1867 die nördlich von Iverness gelegene Dalmore-Brennerei unter ihre Fittiche und verbanden dadurch ihr eigenes Erbe untrennbar mit dem des Unternehmens. Festgehalten wurde diese Synthese nicht zuletzt in Form des selbstbewussten Hirschkopfes mit stolzem Geweih, der jede einzelne Flasche ziert. Er verweist auf eine königliche Rettung, die sich im Jahre 1263 zutrug. Colin of Kintail, Häuptling des Mackenzie-Clans, kam in die glückliche Lage, König Alexander III. vor dem Angriff eines aufgebrachten Hirsches zu bewahren und ihm so – womöglich – das Leben zu retten. Der Regent verlieh dem Clan zum Dank das Recht, das königliche Hirschemblem in dessen Wappen verwenden zu dürfen. Als die Nachkommen des Verbundes die Destillerie übernahmen, war es fast eine Selbstverständlichkeit, von diesem stolzen und auf den König verweisenden Tier auch die Flaschen zieren zu lassen und so die historische Vergangenheit mit der vielversprechenden Zukunft zu verbinden.

Ein halbes Jahrhundert Master Distiller

Heute setzt Master Distiller Richard Paterson das vielversprechende Erbe fort – indem er inzwischen auf ein halbes Jahrhundert Erfahrung zurückblicken darf. Das macht ihn zu einem der erfahrensten Distillers, die die Whisky-Welt zu bieten hat. Auch er ist sich der Geschichte bewusst, die sich hinter dem Kopf des Hirsches verbirgt und macht diese stets zu einer Inspirationsquelle, die beste Tropfen hervorbringt. Seine große und unaufhörliche Leidenschaft und sein feines Gespür für neue, innovative Entwicklungen und Chancen rundet sein Profil ab. Dabei ist er immer auf der Suche nach dem Geschmack und dem Charakter seltener und kostbarer Fässer, aus der Überzeugung heraus, dass das Holz den Whisky macht und der Ursprung allen Facettenreichtums ist. Und er scheut sich nicht davor, „trial and error“ Prozesse zu durchlaufen, denn sie gehören für ihn zur Suche und Entdeckung neuer, hochklassiger Whiskys. Genau so, wie die Passion für das, was man tut. Die Arbeit an den Dalmore Whiskys ist für ihn nichts, das einen Höhepunkt erreichen kann, der mit dem perfekten Produkt endet, sondern ein kontinuierlicher Prozess, der stets danach fragt, was noch besser werden kann. Gerade dieses dynamische Vorgehen scheint das gewinnbringende Element seiner Tätigkeit und damit letztendlich auch der Dalmore Single Malts zu sein.

The Dalmore – in exquisiten Sherryfässern gereift

Die Fässer, die Paterson sorgfältig auswählt, stammen von exklusiven Bezugsquellen wie dem Sherry-Haus González Byass, mit dem Dalmore seit über 100 Jahren zusammenarbeitet. In dem dort bezogenen Holz lagerte zuvor 30-jähriger Metusalemer Oloroso-Sherry und wird speziell für die Dalmore-Brennerei reserviert. Die vom gewinnbringenden Klima der rauen Küstenregion der schottischen Highlands geprägte Reifephase schenkt dem Single Malt seine charakteristischen Schokoladen- und Orangennuancen.

Dalmore Whisky kaufen

Egal ob 12, 15 oder 18 Jahre, das Portfolio von Dalmore Whisky hält vor allem vielschichtige, weiche Whiskys bereit, die mit subtilen Facetten begeistern und tief in die Tradition erstklassiger Tropfen blicken lässt. Liebhaber komplexer Single Malts kommen hier voll auf ihre Kosten und können bei der Auswahl kaum etwas falsch machen. Alle begeistern mit ihrem vielfältigen, harmonischen Charakter aus Schokolade, fruchtigen Nuancen von Orange und Sherry, sowie zarter Vanille, längere Reifungen zeigen sich würziger und ergänzen den Eindruck durch deutliche Eiche, Muskat und Zimt. Die Spitze der Extraklasse-Whiskys bildet der Dalmore King Alexander III Whisky, der mit einen Zusammenspiel aus Zitrus, roten Beeren, Passionsfrucht und Karamell begeistert, das von einer vielschichtigen Würze begleitet wird.  

Entdecken Sie die von Meisterhand kreierten Highland Whiskys aus dem traditionsreichen Hause Dalmore! Jetzt bei mySpirits!

Kategorien