The Botanist Gin

vonBruichladdich Distillery

46 % vol. / 0,7 Liter - Flasche

  • The Botanist Islay Dry Gin von der Insel Islay mit 46 % Vol.
  • Mit 22 wilden Botanicals der schottischen Region
  • Mit größter Sorgfalt in Niedrigdruck Lomond Kupferbrennblase destilliert
  • Geruch vielschichtig, süße & blumige Noten gesellen sich zu Wacholder
  • Geschmack würzig & tief mit Anklängen von Zimt, Anis & Vanille
  • Destillationskunst aus der schottischen Whisky-Destillerie Bruichladdich

Verfügbarkeit: Auf Lager

Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Einzelflaschenpreis: 27,90 €
(39,86 € / 1 L)

Gratis Lieferung

GRATIS ZUSTELLUNG ab 150 € Warenwert
(darunter nur 4,90 € Versandkosten)

LIEFERZEIT
Standard 1 - 2 Tage / Express 1 Tag

Beschreibung

The Botanist Gin – aus dem Herzen der schottischen Insel Islay

Sie steht für erstklassigen Whisky ganz nach schottischer Manier – die Bruichladdich Distillery, die sich unter anderem mit ihrem The Classic Laddie Whisky einen Namen gemacht hat. Dieses Wissen, das bereits im viktorianischen Zeitalter wurzelt, fließt unverkennbar auch in den einmaligen Gin, den die Whiskybrennerei ihr Eigen nennt.

The Botanist – Islay-Botanicals treffen auf klassische Geschmacksgeber

The Botanist begeistert mit seinem facettenreichen Geschmack, den er den insgesamt 31 Botanicals zu verdanken hat. 22 davon zieren nicht nur die ansprechende Flasche, sondern auch die Landschaft der Insel Islay, auf der die Brennerei zu Hause ist. Neun weitere entstammen der klassischen Reihe an Gin-Botanicals und geben der Spirituose die Basis eines soliden Gins. Darauf baut sich die komplexe Oberfläche auf, die bereits in der Nase durch die leichte Süße, Tannennadeln und einen angenehm blumigen Charakter besticht. Am Gaumen gesellen sich zu den intensiven Wacholdernuancen würzige Komponenten wie Zimt, Vanille und Anis, Zitrusanklänge und ein angenehmer Kräuterton.

The Botanist – der Zauber 22 wilder Botanicals

Anders als andere Brennereien macht Bruichladdich kein Geheimnis aus den 22 wilden Botanicals, die von den Erfindern des Botanist in ausgeklügelter, sorgsamer Arbeit gesammelt und als würdig für ihren ganz besonderen Tropfen erklärt wurden. Apfelminze, Kamille, Ackerkratzdistel, Besenbirke, Holunder-Blüten, Ginster, Weißdorn, Heidekraut, Wacholder, echtes Labkraut, Zitronenmelisse, Mädesüß, Beifuß, Rotklee, Speer-Minze-Blätter, Süßdolde, Gagelstrauch, Rainfarn, Wasserminze, Weißklee, Wilder Thymian und Salbei-Gamander – diese und nicht weniger wilde Kräuter machen den Botanist seines Namens würdig und bringen die ganze wilde Landschaft der Islay Region in die Flasche. So wird Natur erlebbar – ganz so, wie es den Herstellern mit ihrem Produkt am Herzen lag.

Gut Ding will Weile haben – so kommt The Botanist in die Flasche

Alles braucht seine Zeit und gerade Prozesse in der Natur sind oft das Ergebnis langer und in kleinen Schritten vollzogener Vorgänge. Jeder Schritt muss stimmen und die kleinste Regung hat Konsequenz. So ist es auch bei der Herstellung des Botanist. Zunächst wird die Temperatur des Brennkessels tatsächlich händisch überprüft – denn die Traditionsbrennerei setzt bei ihrem Produkt auf Handwärme. Fühlt sich die Spirituose angenehm an, werden die Grund-Botanicals ebenfalls per Hand zugegeben. Zwölf Stunden dürfen sie ihre vielfältigen Aromen an das Destillat abgeben, bevor die Temperatur der Niedrigdruck Lomond-Kupferbrennblase erhöht und der Inhalt im aufwendigen, sorgfältig überwachten Verfahren gebrannt wird. Die wilden Botanicals geben während dieses Prozesses ihre Aromen an das Destillat ab und vollenden so den Charakter.

  • Vielschichter Gin aus der Whisky-Region Islay mit 46 % Vol.
  • Mit 22 wilden Blüten und Botanicals verfeinert, die den Charakter der einmaligen Landschaft in die Flasche bringen
  • Behutsam in besonderer Niedrigdruck Lomond-Kupferbrennblase destilliert
  • In der Nase facettenreiche Nuancen von Wacholder, Tannennadeln, angenehmer Süße und blumigen Komponenten
  • Am Gaumen aufregende Würze, gepaart mit Zitrusanklängen und Kräutern
  • Der Abgang ist lang und angenehm cremig

Genießen Sie The Botanist Islay Dry Gin

Vielschichtig, komplex – man könnte behaupten, The Botanist sei typisch für Bruichladdich. Genießen Sie diesen besonders gut gemachten Gin – auch pur und bei Raumtemperatur oder auf Eis. In Cocktails und Longdrinks ist The Botanist ebenfalls eine Bereicherung.

The Botanist: Welches Tonic passt am besten?

Um den Charakter des The Botanist in seiner Gänze auch in einem Gin Tonic erleben zu können, empfiehlt es sich, auf milde Gins zurückzugreifen – oder solche, die eine Facette des Gins besonders hervorheben. Fever Tree Indian Tonic Water ist mit seiner Milde der richtige Partner, um der Spirituose den Vortritt zu lassen und auch deren milde Facetten nicht in den Hintergrund treten zu lassen. Wer die Zitrusnoten des Botanist in den Vordergrund stellen möchte, kann ihn außerdem mit einem Schweppes Dry Tonic Water kombinieren.

Entdecken Sie die Landschaft der Islay-Region im The Botanist Islay Dry Gin. Jetzt bei mySpirits bestellen!

The Botanist Islay Dry Gin / 46 % vol. / 0,7 Liter-Flasche

The Botanist Islay Dry Gin / 46 % vol. / 0,7 Liter-Flasche.

Bewertung: 95/100 basierend auf 7 Bewertung(en)
  • Preis:27,90 € Auf Lager
Zusatzinformation
Artikel-Nr.23460107
HerstellerBruichladdich Distillery
LandSchottland
RegionIsle of Islay
Alkoholgehalt46 % vol.
VerpackungFlasche
Menge0,7 Liter
DeklarationGin
LebensmittelunternehmerBruichladdich Distillery - PA49 7UN Isle of Islay - Schottland
Bewertungen

7 Artikel

pro Seite
Toller GinKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Mein Favorit, wenn es um besondere Gins geht. (Veröffentlicht am 10.10.2017)
Wow!Kundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Gehört zu meinen Lieblings-Gins und sollte in keiner Hausbar fehlen :) (Veröffentlicht am 01.08.2017)
Ein Muss für Gin FreundeKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Ich bin ein großer Gin Fan und der Botanist gehört schon lange in meine Hausbar. Ich habe den Gin auch schon mehrfach verschenkt und muss sagen, dass er jeweils sehr gut ankam! (Veröffentlicht am 20.07.2016)
Preis geht in OrdnungKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Muss hier leise widersprechen, denn knapp 35 € sind keineswegs viel für einen guten Gin, im Gegenteil, der Preis geht in Ordnung. Vergleichen Sie doch mit den Konkurrenz-Gins Monkey 47 oder Löwen! Das ist nun mal die Preiskategorie, in der sich die guten Gins aufhalten und man ist dabei immer noch deutlich billiger unterwegs als bei den Single Malt Whiskeys! (Veröffentlicht am 24.06.2016)
Solider Gin, stolzer PreisKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Über die Qualität kann ich mich nicht beklagen, und auch über den shop nicht. The Botanist ist rund und harmonisch, und kommt in Cocktails richtig fein heraus. Nur der Preis ist mir auch dafür noch zu hoch angesetzt. (Veröffentlicht am 08.04.2016)
Wirklich empfehlenswertKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Mit 46 % gehört The Botanist ja schon zu den stärkeren Vertretern seiner Zunft. Da der Geschmack durch und durch passt, kann man wunderbaren Gin Tonic damit machen. Das Tonic Water sollte keinen zu starken Eigengeschmack haben, das wäre schade um diesen guten Gin. (Veröffentlicht am 02.02.2016)
Sehr gut gelungenKundenmeinung von
Qualität
Preis
Bewertung
Harmonischer, sehr würziger, aber immer noch klassischer Gin. Die Qualität macht wirklich Spaß, und damit auch das Mixen. Kann ich nur empfehlen. (Veröffentlicht am 25.01.2016)

7 Artikel

pro Seite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

The Botanist Gin

Jetzt versandfrei bestellen und wertvolle Prämien sichern

Gratis zu jeder Bestellung: Miniaturflaschen zum Probieren und Kennenlernen!