Tyrconnell

Tyrconnell – Whiskey aus Irland

Tyrconnell darf sich mit einer langjährigen Erfahrung und Tradition in der Herstellung irischer Whiskeys rühmen. Nicht umsonst erhielt die Marke zahlreiche Auszeichnungen. In unserem Sortiment finden Sie mit dem Single Malt den Klassiker von Tyrconnell, der als ausgewogener Standard-Whiskey beliebt ist, sowie den vollmundigen Madeira Cask, den besonders Freunde außergewöhnlicher Whiskys zu schätzen wissen. Erfahren Sie hier mehr über Tyrconnell... weiterlesen

Unser Tyrconnell Angebot:

Kategorien
Filter

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Tyrconnell – leichter Irish Whiskey für den puren Genuss

Für Liebhaber der meist weniger rauchigen Whiskeys aus Irland ist Tyrconnell eine gute Wahl. Harmonisch und ausbalanciert im Geschmack kann der leichte und milde Irish Whiskey hervorragend pur oder auf Eis genossen werden. Insbesondere der Tyrconnell Single Malt eignet sich durch sein süß-fruchtiges Aroma auch hervorragend für diejenigen, die sich mit der Welt der irischen Whiskeys erst einmal vertraut machen möchten.

Was hat Tyrconnell mit einem Rennpferd zu tun?

Beim Betrachten der Flaschen sticht das Etikett ins Auge, auf dem ein Rennpferd zu sehen ist. Das ist keine willkürliche Marketingkampagne, sondern eng mit der Geschichte von Tyrconnell verbunden. Erfinder der Marke ist Andrew A. Watt, der im Jahre 1839 die Waterside Distillery kaufte. Als er Jahre später einem Pferderennen als Zuschauer beiwohnte, gewann wider Erwarten ein Pferd Namens Tyrconnell den ersten Platz. Als Hommage an diesen überraschenden Sieg brachte Watt eine Sonderedition auf den Markt: „The Tyrconnell“. Schnell fand der Whiskey treue Anhänger und war bald auch über die Landesgrenzen hinaus sehr beliebt. Bis zur Prohibition war der Irish Whiskey einer der meistgetrunkenen in den USA. Die ursprünglich geplante Sonderedition wurde so zu einer festen Marke.

Schließung und Neueröffnung der Brennerei Tyrconnell

Obwohl sich der Whiskey der Marke Tyrconnell erfolgreich verkaufte, musste das Unternehmen 1925 aus Konkurrenzgründen schließen. Es wurde erst 1988 wieder eröffnet, als die bekannte Cooley Distillery die Brennerei – wie viele andere – aufkaufte. Seither erhielt Tyrconnell mehrere Preise, darunter eine Goldmedaille von der International Wine and Spirit Competition (IWSC) sowie zwei Silbermedaillen. Die Cooley Destillerie befindet sich im Nordosten Irlands, am Fuße der gleichnamigen Hügel. Gelagert werden die Tyrconnell Malts weiter im Landesinneren, in dem kleinen Städtchen Kilbeggan.

Tyrconnell kaufen – hochwertiger Madeira Cask oder milder Single Malt

  • Tyrconnell 10 Jahre Madeira Cask: Ein eher ungewöhnlicher Single Malt Whiskey, bestens für den puren Genuss auf Eis geeignet. Nach 10 Jahren Reifung in amerikanischen Eichenfässern erhält der Whiskey ein Finish in Madeira Weinfässern. Am Gaumen zeigt er sich vollmundig mit einer dominierenden Malz- und Frucht-Note. Zu den Nuancen von Karamell, Kakao und Piment gesellen sich rote Früchte und Beeren. Im Duft sind Noten von Salz auszumachen.
  • Tyrconnell Single Malt Irish Whiskey: Beim Öffnen der Flasche steigen Aromen von gerösteten Nüssen und Nougat in die Nase, zusammen mit fruchtigen Noten und Nuancen von Eiche. Beim Geschmack dominieren Honig und volle Zitrusfrüchte. Im Abgang ist der Irish Whiskey malzig und wird von einer süßen Honignote abgerundet. Am besten schmeckt er pur oder auf Eis – gerne mit etwas Wasser.
  • Irish Whiskey Collection Set: Ideal für alle, die verschiedene Irish Whiskeys probieren möchten. Denn das exklusive Set enthält vier der besten Whiskeys aus Irland in je 5cl Flaschen. Enthalten sind Whiskeys von Connemara, Kilbeggan und eben Tyrconnell. Hier kann jeder selbst ausprobieren, ob er auf das Rennpferd setzen möchte.

 

Entdecken Sie jetzt unser Tyrconnell Whiskey Angebot!

Kategorien