Senft

Senft

+++ Aktion +++

Erhalten Sie jetzt zu jedem bestellten Produkte von Senft jeweils eine Senft Whisky-Miniatur gratis dazu! (Nur solange der Vorrat reicht.)

Senft – hervorragende Spirituosen vom Bodensee

Die Brennerei Senft aus Salem-Rickenbach am Bodensee ist vor allem bekannt für ihre milden Obstbrände und Liköre. In den letzten Jahren erweiterte der Familienbetrieb das Portfolio und stellt seither auch das Können in der Herstellung von hervorragendem Gin und Whisky unter Beweis. Auf ihren Erfolgen ruhen sich Herbert Senft und seine Tochter aber nicht aus. So dürfen sie auch stolz darauf sein, den ersten Bodensee-Rum auf den Markt gebracht zu haben. Erfahren Sie hier mehr über die Senft Destillerie.

weiterlesen

Unser Senft Angebot: 

Kategorien
Filter

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Senft – familiengeführt seit 30 Jahren

Modernste Brenntechniken, Obst und Getreide aus dem eigenen Anbau sowie eine unermüdliche Begeisterung, Leidenschaft und Neugier sind nach eigenen Angaben das Erfolgsrezept der Senft Edelbrände Destillerie. Seinen breiten Erfahrungsschatz sammelte Herbert Senft zunächst als Kellermeister bei den besten Weinkellereien am Bodensee. 1988 gründete er seine eigene Brennerei, die er über die Jahre hinweg ständig ausbaute. Mittlerweile ist auch seine Tochter Silke Senft mit an Bord. Sie ist Sommelier für Edelbrände und bereichert das handwerkliche Können ihres Vaters.

Bei Senft treffen Handarbeit und Tradition auf moderne Brenntechniken

Die Senft Destillerie liegt inmitten der sonnenverwöhnten Hügel um das Obstanbaugebiet am Bodensee. Zum Anbaugebiet des Unternehmens gehören 10 Hektar Fläche, die sie selbst bewirtschaften. Bis heute erfolgt die Ernte der vollreifen Früchte von Hand. Getreu Herbert Senfts Motto „nur wo was gscheidts reinkommt, kommt auch was gscheidts raus“ werden nur beste Früchte und bestes Getreide für die Spirituosen verwendet.

Senft: der 1. Badische Bodensee Whisky erblickt das Licht der Welt

2012 bringt Senft seinen ersten Whisky auf den Markt, der zugleich der erste Whisky vom Badischen Bodensee ist. Der bernsteinfarbene Single Malt wird mit Gerste aus dem eigenen Anbau und Wasser aus dem Bodensee hergestellt. Seine Reifung in drei verschiedenen Fasstypen (Rotwein-, Bourbon- und Sherry-Fass) verleiht ihm seinen vollen Körper und sein herrliches Aromenspiel. Noten von Vanille, Honig und Kakao verführen die Nase. Am Gaumen gesellen sich fruchtige und florale Töne dazu sowie eine angenehme Rauchigkeit und süßliches Malz. Rauchig mit pikanter Würze ist auch der Abgang. Den Bodensee-Whisky gibt es mit 42 % Vol. und als „Cask Strength“ – also Fassstärke –, der nach der Lagerung unverdünnt in Flaschen abgefüllt wird und mit 55 % Vol. besonders kräftig, komplex und intensiv im Geschmack ist.

Bodensee Whisky trifft auf würzig-süßen Likör

Nachdem sich der Bodensee Whisky schnell großer Beliebtheit erfreute, kreierte die Familie Senft einen verführerisch süßen Tropfen für Naschkatzen, den Whisky Liqueur. Als Basis dient der Single Malt Whisky, welcher mit braunem Zucker und Vanille aus Tahiti verfeinert wurde. Neben dem puren Genuss macht sich der Likör wunderbar im Espresso oder in sämtlichen Desserts.

Senft kann auch Rum!

Die Neugier nach neuen Abenteuern brachte Silke Senft nach Jamaika, wo sie alles über die Rum-Herstellung lernte. Senft Bodensee Rum wird aus original jamaikanischem Zuckerrohr destilliert und mit einem Hauch von Bourbon-Vanille und Rosenblüten veredelt. Für das besondere Geschmackserlebnis sorgt das Jamaica-Wood-Finish. Tropische Früchte vermählen sich mit Nougat, Walnuss und Marzipan und sorgen für karibisches Flair und Urlaubsstimmung.

Spirituosen von Senft kaufen – abwechslungsreicher Genuss

Bei solch einem vielseitigen Sortiment wie dem der Destillerie Senft darf natürlich ein hauseigener Gin nicht fehlen! Und den gibt es sogar in doppelter Ausführung:

  • Senft Bodensee Dry Gin 21: Die Zahl im Produktnamen steht für die Anzahl an Botanicals, mit dem das Destillat veredelt wurde. Zitronen aus Italien treffen auf regionale Kräuter und Gewürze. Dazu gehören natürlich Wacholder, aber auch Orangen, Angelikablätter, Koriander, Salbei und Kümmel. Für das besondere Etwas sorgen Bacchus und Muskateller – eine Idee des Kellermeisters Herbert Senft.
  • Senft Bodensee Dry Gin 42: Botanicals von überall her prägen den Geschmack des „Weltenbummlers“, wie die Familie ihren Gin nennt. Tausendgüldenkraut, Paradieskörner, Zimtbaumrinde, Pfeffer und Piniennadeln verleihen dem Dry Gin einen Hauch von Exotik. Der krautige und leicht herbe Geschmack wird durch spritzige Zitrusnoten harmonisch ausbalanciert.

Ob Gin, Rum, Whisky oder Likör, bei der Destillerie Senft findet jeder Genießer seinen Lieblingstropfen. 

Sie haben die Qual der Wahl – entdecken Sie jetzt unser Senft Angebot!

Kategorien