Noveltea

Noveltea

Noveltea – ein besonderes Unternehmen erzählt besondere Geschichten

A Tale of … so beginnen die Namen der drei Produkte von Noveltea. Dabei erzählen die mit Gin, Whisky und Rum verfeinerten Tees nicht nur Geschichten ferner und weniger ferner Länder – sondern auch die von Lukas Passia und Vincent Efferoth, die sich zufällig während ihres Studiums in England kennen lernten und den Plan entwickelten, ihre Idee von einem alkoholisierten Tee zu verwirklichen. Erfahren Sie mehr von der folgeträchtigen Begegnung zweier Gleichgesinnter…

weiterlesen

Unser Noveltea Angebot:

Kategorien
Filter

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Noveltea – wenn zwei sich finden

Noveltea warm genießen!

Es wirkt fast wie ein Märchen: Zwei deutsche Jungs, die beide an der Newcastle University studieren, ohne voneinander zu wissen, begegnen sich zufällig im St. James Park Fußballstadion. Und anstatt sich über das Spiel zu unterhalten, sprechen sie über ihre Visionen. Beide hatten ein Aha-Erlebnis, das in ihnen die Idee weckte, das beliebteste alkoholfreie Getränk der Engländer – Tee – mit dem ebenfalls beliebten Alkohol zu verbinden. Kaum zu glauben, aber es scheint eben manchmal doch so etwas wie Bestimmung zu geben. Diese packten die Studenten beim Schopf und wandelten kurzerhand das Studentenwohnheim in eine Experimentierküche um.

Mit viel Herzblut zum hitverdächtigen Drink und in „Die Höhle der Löwen“

In Noveltea steckt viel Liebe

Wochen und Monate verbrachten Lukas und Vincent damit, verschiedenste Rezepturen auszuprobieren, neue Zutaten zu kombinieren und natürlich zu probieren. Belegte Herdplatten und ein Studentenwohnheim voller Tee-Duft gehörten zur Entwicklung ebenso dazu, wie schlaflose Nächte wegen des gleichzeitigen Masterarbeitsstress. Ihr Projekt wollten sie trotzdem nicht aufgeben und nach etlichen Versuchen, die mit der Earl Grey Tea Variante begannen, war endlich der erste Prototyp fertig – von dem die ganze Unifamilie, die als Tester herhalten musste, gar nicht genug kriegen konnte. Dann ging alles ganz schnell: Die Gründer holten sich professionelle Hilfe, gewannen mehrere Auszeichnungen und traten im Oktober 2019 in „Die Höhle der Löwen“ auf VOX auf. Seither vertreiben sie ihre Spirituosen weltweit und begeistern selbst erfahrene Tee-Liebhaber nachhaltig.   

Es kommt auf die inneren Werte an – das steckt im Noveltea aus England

Grundsätzlich ist die Rezeptur von einem Noveltea denkbar einfach – er besteht zu 70 Prozent aus Tee und zu 30 Prozent aus Spirituose. Doch hinter dem, was so leicht aussieht, steckt viel Know How: Denn damit ein Noveltea sich so nennen darf, muss mit großer Sorgfalt vorgegangen werden. Die Wahl der richtigen Teesorten ist dabei ebenso wichtig, wie deren Zubereitung und natürlich die Entscheidung für die passende Spirituose. Zum idealen, alkoholischen Partner des Noveltea The Tale of Earl Grey wurde – wie sollte es anders sein – ein London Dry Gin erklärt, der mit seiner Wacholdernote ideal mit den fruchtigen Aromen des Schwarztees harmoniert. Zur chinesischen Teesorte Oolong, die jahrhundertealte Tradition in die Flasche bringt, gesellt sich im The Tale of Oolong gekonnt und unglaublich harmonisch, ein mild-würziger, schottischer Whisky. Und zu guter Letzt darf natürlich ein feiner Grüntee in der Reihe nicht fehlen: Dieser zeigt sich als marokkanischer Minztee, dessen blumig-frische Noten im The Tale of Moroccan Mint eine Liaison mit einem feinen, karibischen Rum eingehen dürfen.

Die Gründer von Noveltea

Wie eine Teezeremonie – gut Ding will Weile haben

Bis es jedoch soweit ist und die charaktervollen Tee-Getränke in die Flasche kommen, ist Geduld gefragt. Denn wer Tee zubereitet, muss wissen, was er tut. So haben sich die Erfinder von Noveltea für das sogenannte „cold-brew“-Verfahren entschieden. Nur ganze Teeblätter der hochwertigsten Teesorten werden dabei über mehrere Stunden kalt gebraut, was ihnen schonend besonders viele ihrer individuellen Aromen entlockt. Sie geben später auch den Produkten ihren jeweils ganz eigenen Charakter. Anschließend geht es in die Verfeinerungsphase, die den Tees mit spannenden Kräutern, Gewürzen und der Beigabe der hochwertigen Spirituosen, weitere Geschmacksnuancen hinzufügt.

Zu guter Letzt sind alle Noveltea-Produkte „aus Überzeugung“ – wie die Gründer selbst betonen – zu 100 Prozent vegan und glutenfrei. Was will man mehr?

Noveltea kaufen – gehen Sie auf geschmackliche Weltreise

frische Zutaten machen Noveltea zum Geschmackserlebnis

Die Trilogie von Noveltea vereint die ganze Welt der Teetradition – von England über Marokko bis nach China. Da jedes Produkt seinen ganz eigenen Charakter hat, lohnt es sich, sie alle zu entdecken und seinen ganz individuellen Liebling zu finden – unser Angebot bei mySpirits bietet Ihnen jede der leckeren Varianten.

Wie Sie die Novelteas trinken, bleibt letztlich Ihrer persönlichen Vorliebe und vielleicht auch der Jahreszeit überlassen – denn die alkoholisierten Tees lassen sich sowohl kalt, auf drei bis vier Eiswürfeln, als auch erwärmt genießen.

Lassen Sie sich von den einzigartigen Geschmackserlebnissen von Noveltea begeistern und entdecken Sie das gesamte Noveltea-Angebot!

Kategorien