Helmut Wermut

Helmut Wermut

Helmut Wermut – „Wie konnte das nur passieren?!“

Das fragen sich Markus Weiß und Nils Liedmann, die Gründer von „Helmut Wermut“, oft. Sie schufen den ersten echten Hamburger Premium Wermut und verließen sich dabei auf ihr spontanes Bauchgefühl. Beide kamen nicht aus der Spirituosenbranche, die Idee, mit einzusteigen, kam mit Markus‘ wachsender Begeisterung für Wermut, die seine Reisen nach Barcelona nährten. In Deutschland gab es jedoch kein Produkt, das seine neu gewonnene Liebe ausreichend zufriedenstellte – der Grundstein für Helmut Wermut war gelegt. Erfahren Sie, wie die fixe Idee Wirklichkeit wurde…

weiterlesen

Unser Helmut Wermut Angebot:

Kategorien
Filter

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Hamburger Wermut – Drei Helmuts für jede Gelegenheit

Es sollte zwei Jahre dauern, bis sich das Brodeln in der Rezepteküche schließlich auszahlte und sich der lange gehegte Traum in einem fertigen Produkt manifestierte. Viele Kräuterexperimente brauchte es, bis Helmut Wermut 2017 an den Markt ging. Seitdem ist die freundschaftliche Basis nie verloren gegangen, denn vieles, was hinter dem Wermut steht, machen die vier Hände hinter der Marke nach wie vor selbst. Markus und Nils kümmern sich um die Buchhaltung, die Produktion und den Vertrieb ihrer Helmuts, sind also in alle Schritte involviert. Dadurch kontrollieren sie auch stets die Qualität des Dreigespanns – dem Roten, dem Rose und dem Weißen. Doch nicht nur hier liegt das Geheimnis der so ausgewogenen Wermuts – sondern auch in der Auswahl der wichtigsten Basis: dem Wein. Die zwei Freunde gingen auch hier auf Nummer sicher und vertrauten ausschließlich der Expertise des Weinguts Bergdolt-Reif & Nett aus der Pfalz. Dieses liefert für jeden Wermut den passenden Wein – egal ob den würzig-beerigen Rotwein, der dem Helmut der Rosé und Helmut der Rote den Charakter verleiht oder zart-fruchtigen Weißwein für Helmut der Weiße – in Zusammenarbeit finden die Beteiligten immer den perfekten Begleiter, der vollen Geschmack garantiert.

Wermut Helmut – von der Idee in die Flasche

Nachdem die ideale Basis gefunden ist, geht es an die Herstellung. Auch hier verlassen sich Nils und Markus auf wohlüberlegte Schritte und ganz viel Fingerspitzengefühl. Schließlich sollen sich die Gewürze, Früchte und Kräuter, die dem fertigen Wermut seinen unverwechselbaren Charakter verleihen, wie Zuhause fühlen und eine möglichst perfekte Liaison eingehen. Sehr zur Freude der Geschmacknerven desjenigen, der das Glück hat, einen der drei Helmuts probieren zu dürfen. Mindestens fünf Wochen bekommen sie während der Mazeration Zeit, ihre Seele in die Spirituose auszuhauchen, die später als Tinktur mit dem jeweiligen Wein vermählt wird. Damit dieser Prozess gewinnbringen vonstattengeht, müssen alle der insgesamt 25 Zutaten vorbereitet werden. Wichtig ist dabei die je nach Kräutern gewählte Zerkleinerung, die möglichst viele Aromen freisetzt und dem Wermut ihr facettenreiches Profil verleiht.

Wermut aus Hamburg – ein urdeutsches Getränk

Warum eigentlich Helmut? Eine Frage, die durchaus berechtigt ist und wohl in jedem aufkommt, der eine Flasche des Likörweins das erste Mal in der Hand hält. Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Nachdem ein echt deutscher Wermut kreiert war, der das Potential hatte, das hierzulande eher stiefmütterlich behandelte Getränk salonfähig zu machen, musste natürlich ein passender Name gefunden werden. Diesen suchten die Erfinder im Repertoire an besonders deutsch klingenden Vornamen – was sie schließlich auf Helmut brachte. Der wirkt nicht nur wie ein Original, sondern trägt auch ganz schön viel Wer-mut in sich.

Helmut Wermut Cocktail

Egal ob beim ungekühlten, puren Genuss, als Aperitif auf Eis oder aufgefüllt mit Tonic Water – Helmut Wermut zaubert Vielfältigkeit auf die Zunge und erfreut die Genießergaumen. Gleichzeitig eignet er sich ideal als Begleiter fruchtiger Cocktails und Longdrinks, die wirklich probierenswert sind. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Helmut Negroni?

Helmut Negroni Rezept

Zutaten

  • 3 cl Helmut der Rote
  • 2 cl Aperol
  • 3 cl Gin
  • Eiswürfel

Garnitur

Orangenzeste

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Tumbler geben und kaltrühren. Anschließend mit der Orangenzeste garnieren.

 

Grüner Helmut Rezept

Hinter diesem Rezept verbirgt sich ein Bianco Verde – eine Kombination aus weißem Wermut und saftig-grünem Basilikum.

Zutaten

  • 5 cl Helmut der Weiße
  • 2 cl frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 cl Zuckersirup
  • Handvoll frische Basilikumblätter
  • Crushed Ice

Garnitur

Basilikumblätter

Zubereitung

Basilikumblätter auf eine Handfläche legen und mit der anderen ein paar Mal leicht anschlagen und in einen Tumbler geben. Dadurch entfalten sich die Aromen im fertigen Drink besser. Die restlichen Zutaten hinzufügen und mit Crushed Ice auffüllen. Gut umrühren und mit einigen Basilikumblättern garnieren. Strohhalm nicht vergessen!

 

Helmut Wermut kaufen – die Trilogie jetzt bei mySpirits probieren!

Egal ob weiß, rot oder rosé – in unserem Sortiment finden Sie die ganze Vielfalt des Hamburger Originals. Dabei ist jeder der drei Helmuts auf seine eigene Weise charakteristisch und verzaubert den Gaumen mit jeweils individuellen Erlebnissen, die von den 25 ausgewählten Zutaten herrühren. Die Sorgfalt, mit der die Gründer an die Kreation der drei Spirituosen gehen, zahlt sich aus und bietet Ihnen sowohl beim puren Genuss als auch in Cocktails und Longdrinks beste Qualität. Das Repertoire beginnt beim selbstbewusst herben Helmut der Rote mit seinen beerig-würzigen Facetten und der tiefroten Farbe, der von Zutaten wie Brombeere, Rosmarin und Lorbeer profitiert. Wenn Sie etwas rauere Tropfen bevorzugen, kommen Sie hier voll auf Ihre Kosten. Wer es milder mag, darf sich über die feinere Herbe und zarte Fruchtigkeit des Helmut der Rosé freuen. Am Gaumen vereint er Anklänge von Physalis, Feige und Goji, die von einer angenehmen Würze umspielt werden. Die blumigen Komponenten und einen zarten, luftigen Körper bringt schließlich der Dritte im Bunde ins Glas und verzaubert dabei mit Wiesenkräutern, süßen Orangenblüten und Lavendel: Helmut der Weiße. Ein leichter Genuss für alle, die es frisch und spritzig mögen.

Entdecken Sie Helmut Wermut aus Hamburg, das Dreigespann, mit dem eine Idee Wirklichkeit wurde! Jetzt bei mySpirits!

Kategorien