0049(0)75227892671

Gin Lossie

Lossie Gin, Ostwestfalen

Seit Jahrhunderten wird in Ostwestfalen schon Wacholderschnaps gebrannt. Diese Tradition aufzugreifen und in neuen, modernen Gin-Sorten weiter zu entwickeln, war die Idee von Marcel Lossie, dem Erfinder von Lossie Gin. Weiterlesen …

 

Unser Gin Lossie Angebot:

Kategorien
Filter

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Gin Lossie – Gin aus Ostwestfalen

„Niemand erobert den Teutoburger Wald“ steht auf jedem Etikett der schwarzen, undurchsichtigen Gefäße aus Ton, in denen die hochprozentigen Getränke von Lossie abgefüllt werden. Sowohl die ungewöhnlichen Flaschen als auch der markante Claim sind eine Hommage an die Heimat, die Region Ostwestfalen, und ihre Geschichte. Wie verwurzelt Gin Lossie mit der Bielefelder Heimat ist, beweist auch die Kooperation mit dem ostwestfälischen Fußballverein Arminia Bielefeld, für den Lossie schon eine Sonderedition – einen Arminia Dry Gin – anfertigen durfte.

Wacholderschnäpse haben in Ostwestfalen eine ganz lange Tradition. Schon bevor Gin überhaupt als solcher erfunden war, wurden in Ostwestfalen Wacholderbeeren gebrannt und zu Spirituosen verarbeitet. Diese Tradition lässt Marcel Lossie neu aufleben, seit er beim Gin-Trinken auf die Idee kam, seinen eigenen Lossie-Gin zu entwickeln.

 

Von der Idee zum eigenen Gin

Eineinhalb Jahre Experimentier- und Probierzeit brauchte es, um die perfekten Rezepturen für die vier ersten Produkte zu finden. Neben Ostwestfalen Dry Gin stand anfangs schon zusätzlich ein Ingwer-Gin sowie zwei Gin-Liköre zu Buche. Dank der Zusammenarbeit mit der Traditionsbrennerei F. Dreesbeimdieke (bekannt durch Patthorster Waldgeist), welche die Gin-Kreationen neben dem sonstigen Betrieb produziert, konnte Marktreife erlangt werden. Gin Lossie wird dort in kleinen Mengen hergestellt und von Hand abgefüllt.

 

Gin Lossie kaufen – Dry Gins und Liköre

Kräuter und Gewürze wie Zitronenschalen, Hopfen, Ingwerwurzel, Minze, Lavendelblüte sowie Wacholderbeeren aus der Toskana geben Gin Lossie Ostwestfalen Dry Gin eine milde und dennoch charakterstarke Note. Beim Ingwer-Gin ist der Anteil an Ingwerwurzel und deren Schärfe entsprechend höher. Zudem gibt es einen weiteren ganz besonderen Lossie-Gin, der den malerischen Namen „Botanischer Garten“ trägt und besonders blumige Botanicals in sich trägt.

Mit weiteren Gin Lossie Sorten hat Marcel Lossie Gin-Neuland betreten. Es handelt sich um Liköre auf Gin-Basis, die allerdings nicht zu stark gezuckert sind, sondern eher fruchtige Varianten des ausgewogenen Gins darstellen. Moosbeere, Heidelbeere und Passionsfrucht sind die drei Fruchtsorten, deren Geschmack Lossie in den Gin-Likören eingefangen hat.

Alle Ostwestfalen Dry Gins und -Liköre schmecken hervorragend pur – auf Eis oder „schenkelwarm,“ wie der Ostwestfale Zimmertemperatur nennt – oder gemischt mit Tonic Water als Lossie Gin Tonic. Die herrlich fruchtigen Gin-Liköre eignen sich auch wunderbar als Spritz mit Weißwein und Soda oder in Prosecco.

Hier finden Sie das komplette Gin Lossie Angebot!

Kategorien