Bulldog

Bulldog Gin – milder Premium London Dry Gin

Bulldog Gin ist erst seit 2007 auf dem Markt und damit noch relativ jung. Daran stören sich Gin-Liebhaber aber nicht. Der Premium London Dry Gin mit dem Bulldog-„Hundehalsband“ darf sich international über eine große Popularität freuen und schon allein optisch ist die schicke schwarze Flasche ein wahrer Blickfang in jedem Spirituosenregal. Erfahren Sie mehr über Bulldog Gin.

weiterlesen

Unser Bulldog Gin Angebot:

Kategorien
Filter

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Bulldog Gin – klassisch und exotisch zugleich

Dieser London Dry Gin versteht es, klassische und exotische Elemente zu vereinen. Die Basis für den Gin ist Alkohol aus feinstem englischen Norfalkweizen, das Wasser kommt aus dem Norden von Wales. Der Bulldog Gin wird in traditionellen Kupfer Pott-Stills vierfach destilliert. Hergestellt wird er in Warrington im Norden Englands in der Destillerie G & J Destillers, die auf eine 250-jährige Erfahrung zurückblicken kann. Das Bouquet wirkt zunächst einmal klassisch durch Wacholder, der von Zitrus- und Gewürz-Noten umspielt wird. Sein exklusives Aroma verleihen ihm die insgesamt 12 Botanicals, die aus acht unterschiedlichen Ländern stammen. Hier kommt nun auch die Exotik ins Spiel, denn neben klassischen Botanicals werden bei der Herstellung des Bulldog Gins chinesische Lotusblätter und die mit der Litschi verwandten Frucht Longane, die auch unter dem gefährlich klingenden Namen Dragon’s Eye bekannt ist, verwendet. Das Ergebnis ist ein klassischer Dry Gin mit exotischen Botanicals.

Extravagantes Flaschendesign mit Nietenhalsband der „Bulldogge“

„Not your Grandfather's Gin“ – mit diesem Spruch werben die Hersteller für Bulldog Gin. Das Design ist im Vergleich zu anderen Gins tatsächlich sehr individuell und extravagant, sodass die schwarze Flasche in jeder Bar optisch hervorsticht. Mit ihren breiten Schultern und dem angedeuteten Stachelhalsband am Flaschenhals wirkt der Gin selbstsicher wie eine Bulldogge. Um sein Gesamtbild optisch und geschmacklich in wenigen Worten zu beschreiben, trifft es das Sprichwort „harte Schale, weicher Kern“ sehr gut. Denn im Geschmack zeigt er sich überraschend weich und mild. Der Eindruck, der bereits beim Nosing entsteht, setzt sich hier auf angenehme Weise fort.

Welches Tonic Water passt zum Bulldog Gin?

Bulldog Gin eignet sich durchaus für den puren Genuss. Wenn Sie aber ein Freund von Gin Tonic sind, sollten Sie beim Kauf auch auf das richtige Tonic Water achten, sodass sich der Geschmack von Gin und Tonic im gelungenen Zusammenspiel ideal entfalten kann. Wir empfehlen für den Bulldog Gin das Fever-Tree Mediterranean Tonic Water, das – obwohl es ein englisches Erzeugnis ist – mit feinen mediterranen Noten punktet und hervorragend mit dem Bulldog Gin harmoniert. Das Mischverhältnis variiert von 1:1 bis 1:3. Bereiten Sie den Longdrink direkt im Glas zu und garnieren Sie ihn mit einer Limetten- oder Zitronenscheibe.

Gin Bulldog kaufen – direkt als Set mit Tonic Water

In unserem Shop erhalten Sie Bulldog Gin auch direkt als Set mit dem Fever-Tree Mediterranean Tonic Water. Sie müssen sich also gar nicht erst auf die Suche nach einem passenden Tonic Water machen, das haben wir bereits für Sie getan. Ihnen fehlt noch das richtige Glas? Auch das ist kein Problem! Bestellen Sie doch das Gin Tonic Set mit einem schönen Tumbler Glas mit mySpirits Schriftzug.

Entdecken Sie unser Bulldog Gin Angebot!

Kategorien