Thomas Prinz GmbH Erdbeerla

34 % Vol. / 10 Liter - Kanister

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

  • Fruchtiger Erdbeerschnaps, 34 % vol.
  • Aus Erdbeeren der Bodenseeregion
  • Im Steingutbehälter gelagert
  • Fruchtig und süß im Geschmack – dennoch ein wahrer Schnaps
  • Im Kanister: ideal zum Nachfüllen für die Gastronomie oder zu Hause

Verfügbarkeit: Auf Lager

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 15,55 € / 1 L
Einzelflaschenpreis: 155,50 €*

Thomas Prinz GmbH

Jetzt versandfrei bestellen und wertvolle Prämien sichern

Jetzt Versandkosten sparen! Schon ab 150 € Bestellwert ist der Versand gratis.

Jetzt bestellen und morgen bekommen: Mit Expressversand liefern wir am nächsten Werktag. Hier klicken für mehr Details!

Gratis zu jeder Bestellung: Miniaturflaschen zum Probieren und Kennenlernen!

Beschreibung

Prinz Erdbeerla – süßen Erdbeerschnaps im Kanister bestellen

Die fruchtigen 34 %igen Schnäpse von Prinz sind besonders beliebt für Freunde des süßen Genusses. Fruchtig, schmackhaft und doch keineswegs klebrig, schmeckt auch Prinz Erdbeerla einfach nach purer Frucht. Und das kommt nicht von Ungefähr – Prinz Erdbeerla wird aus handgepflückten Erdbeeren vom Bodensee destilliert und zwei Jahre im Steingutbehälter gelagert, bevor er auf Trinkstärke herabgesetzt wird.

Prinz: Erdbeerla - Erdbeerschnaps aus Bodensee-Erdbeeren / 34 % Vol. / 10 Liter-Kanister

Prinz: Erdbeerla - Erdbeerschnaps aus Bodensee-Erdbeeren / 34 % Vol. / 10 Liter-Kanister.

  • Preis: 155,50 € -
Zusatzinformation
Artikel-Nr.1340710
EAN4260509821056
HerstellerThomas Prinz GmbH
LandÖsterreich
ObstsorteErdbeere
RegionBodensee
Alkoholgehalt34 % Vol.
VerpackungKanister
Menge10 Liter
Weitere InformationenDeklaration: Spirituose
LebensmittelunternehmerFein-Brennerei Thomas Prinz GmbH - Ziegelbachstrasse 7 - 6912 Hörbranz / Vorarlberg - Österreich
Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein