Telefonische Beratung direkt vom Spirituosen Spezialisten: 0049 (0)7522-78926710

Prinz Hausschnaps

Prinz Hausschnaps

Schmeckt unverwechselbar nach Marille: Das Original aus Österreich

Der Hausschnaps von der Feinbrennerei Prinz zählt zu den beliebtesten Produkten auf mySpirits.eu. Als voll fruchtiger Marillen-Hausschnaps hat dieses österreichische Original schnell auch international seine Liebhaber gefunden. Der Hausschnaps schmeckt mit seinen 34 % Vol. besonders mild, im Abgang ist er weich und hinterlässt ein lange anhaltendes warmes Wohligkeitsgefühl. So schmeckt nur das Original von Prinz. Lesen Sie mehr über den Hausschnaps von Prinz...

Der Hausschnaps von Prinz zu Top-Preisen:

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Der Hausschnaps: Das Original von der Feinbrennerei Prinz

Die Feinbrennerei Prinz aus Hörbranz in Vorarlberg hat Glück: Mitten in einer der ergiebigsten Ostanbaugegend der Welt gelegen kann sie auf beste lokale Produkte für ihre Obstbrände und Liköre zurückgreifen. Auch für den Original Prinz Hausschnaps werden nur reife und vollaromatische Marillen geerntet und unter dem wachsamen Auge der österreichischen Brennmeister sorgsam selektiert. Nur saftige, vollaromatische Marillen werden für den Hausschnaps verwendet.

 

Im Prinz Hausschnaps steckt der volle Geschmack der Marille

Und das schmeckt man auch. Um den unverwechselbaren Geschmack der saftigen Marillen im Hausschnaps nicht zu verfälschen, wird bei Prinz besonders schonend gearbeitet. Bei ganz niedrigen Temperaturen wird in einem aufwändigen Verfahren die Maische aus vollreifen Marillen über einen langen Zeitraum hinweg destilliert. Weil das Destillat dabei nie heißer als 70 Grad Celsius wird, bleiben auch die empfindlichen Geschmacksstoffe erhalten, die sonst oft verloren gehen. So bleibt der ganze Geschmack der Marille auch nach dem Destillieren erhalten Der unverwechselbare Geschmack von Marille macht den Hauschnaps einzigartigund sorgt für den unverwechselbaren Genuss von Prinz Hausschnaps.

 

Unverwechselbarer Genuss: Der Hausschnaps von Prinz

Der Name verpflichtet: Als Feinbrennerei gehört es bei Prinz zur Selbstverständlichkeit, dass jedes Destillat mehrfach gebrannt wird. So auch beim Hausschnaps, denn nur das Beste ist für den beliebten Klassiker der Brennerei gut genug. Der erfahrene Brennmeister von Prinz trennt im zweiten Brennvorgang den hochwertigen Mittellauf vom Vor- und Nachlauf ab. Nur der Mittellauf (das sogenannte „Herzstück“ des Destillats) wird für den Prinz Hausschnaps verwendet. Damit garantieren die feine Nase und der kritische Gaumen des Brennmeisters für den unverwechselbaren Geschmack des Original Hausschnaps.

 

So mild und fruchtig: Das Original aus Österreich

Bei Liebhabern steht der Original Prinz Hausschnaps für besonders milden und fruchtigen Genuss. Die typisch österreichische Marillenspirituose ist trotz 34 % Vol. wunderbar mild zu trinken, der volle Geschmack sonnengereifter Marillen kommt wunderbar zur Geltung. Als beliebter Klassiker bekommt man den Hausschnaps von Prinz jetzt übrigens auch in der beeindruckenden 1,5 Liter Flasche – für besonders lange anhaltende Freude am Genießen.

 

Die Heimat der Feinbrennerei Prinz ist der Bodensee

Im beschaulich-unscheinbaren Hörbranz am Bodensee entstehen einige der besten Schnäpse der Welt. Hier hat die Feinbrennerei Prinz seit 1886 ihren Sitz, von Generation zu Generation wurde das Erbe des Gründers Thomas Prinz weitergetragen. Die Region zwischen Hochalpen und Bodensee ist dafür bestens geeignet, das einzigartig milde Mikroklima sorgt ideale Bedingungen für den Obstanbau, weshalb für Prinz das Beste immer direkt ums Eck ist. Viele regionale Lieferanten beliefern die Brennerei mit frisch gepflücktem Obst von den eigenen Wiesen und tragen damit dazu bei, die traditionelle Methode lokaler Herstellungsnetzwerke am Leben zu halten.

 

Prinz Hausschnaps: Das Original im Experten-Urteil

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus welchem Glas und bei welcher Temperatur trinkt man den Hausschnaps am besten?

Schnapskelche wie dieser sind unten bauchig und verjüngen sich nach oben, um für die perfekte "Nase" zu sorgen. Außerdem sind sie dünnwandig, um bei Bedarf die Trinktemperatur über die Handwärme anpassen zu könnenZuerst einmal ist festzuhalten, dass es keine einzig "richtige" Art gibt, den milden Hausschnaps von Prinz zu genießen. Das gilt auch für Spirituosen im Allgemeinen: Wichtig ist, dass es einem persönlich schmeckt. Der Genuss soll im Mittelpunkt stehen, nicht das Befolgen komplizierter Regeln. Wer einem richtig feinen Tropfen aber die Gelegenheit geben will, sich so richtig zu entfalten, sollte trotzdem auf zwei wichtige Aspekte achten: Das passende Glas und die richtige Trinktemperatur.

 

Besonders gut geeignet ist der Schnapskelch

Wir empfehlen den Schnapskelch zum Genuss von Hausschnaps und sämtlichen edlen Bränden aus Obst. Dabei handelt es sich um ein dünnwandiges Degustationsglas, dessen unten bauchige und nach oben hin verjüngte Form die feinen Aromen des Schnapses sammelt und bereits vor dem ersten Probieren für Vorfreude in der Nase sorgt. Denn der Geruchssinn ist direkt mit unserem Geschmackssinn verbunden und wir erleben einen großen Teil des Gesamteindruckes einer Spirituose über die Nase, bevor der erste Tropfen Zunge und Gaumen berührt.

 

Feine Spirituosen bei Zimmertemperatur genießen

Außerdem sollte man auf die richtige Trinktemperatur achten. Als Hausregel bei hochprozentigen Spirituosen gilt: Bei Zimmertemperatur (ca. 15°-18° Celsius) genießen. Ist der Schnaps kühler, etwa weil er auf Eis getrunken wird, kann er sein volles Aroma nicht entfalten. Ist er deutlich wärmer, dominieren die schärferen Alkoholnoten unser Geschmacksempfinden.

 

Den Original Hausschnaps von Prinz gibt's in allen Größen

Die Standardvariante des Prinz Hausschnaps in der 1-Liter-Flasche ist natürlich nicht die einzige Variante, in der man den wunderbar milden Marillen-Hausschnaps genießen kann. Elegant kommt der Hausschnaps in der hochstieligen 0,5-Liter-Flasche daher. Wer bloß probieren will, kann den 0,02-Liter-Mini vom Hausschnaps testen - oder besser gleich eines der beliebten Miniaturpakete der Feinbrennerei Prinz mit 10 oder 20 Miniaturflaschen der bekanntesten Schnäpse und Liköre aus Hörbranz am Bodensee. Für den lang anhaltenden Genuss gibt es seit einiger Zeit auch den Prinz Hausschnaps in der imposanten Magnumflasche: fast 50cm ist sie hoch und fasst 1,5 Liter Marillengenuss. Für Sparfüchse, Vereine und Gastronomen gibt es bei mySpirits Vorteilspakete mit 6, 12, 18 und 36 Flaschen. Sogar im Kanister kann man das Original aus Österreich bekommen, wer den Hausschnaps im 5-, oder 10-Liter-Kanister bei mySpirits kauft, bekommt ihn unschlagbar günstig. Da werden auch preisbewusste Genießer glücklich!

 

Zu unseren Top Angeboten: Original Prinz Hausschnaps

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken