Mango Spritz – Sommerdrink mit Tropen-Exotik

Da scheint die Sonne aus dem Glas: Ein Mango Spritz ist eine sommerlich-fruchtige Alternative zum Dauerbrenner Aperol Spritz. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den leckeren Drink mit frischer Mango oder Mango Limes schnell und einfach zu Hause nachmachen können.

 

Mango Spritz – der fruchtig-süße Prosecco-Sommer kann kommen!

Mango Spritz lässt mit seiner sonnengelben Farbe und dem feinen Geschmack reifer Mangos Sommerträume wahr werden und verwöhnt die Sinne mit tropischer Exotik. Wenn Sie sich gerne mal einen Aperol Spritz gönnen und auf der Suche nach neuen spritzigen Geschmacksrichtungen Ihres Lieblings-Sommerdrinks sind, dann sollten Sie sich unser Mango-Prosecco-Rezept nicht entgehen lassen.

Für spritzigen Sommerwind sorgt der Drink besonders dann, wenn er mit frischen Mangofrüchten zubereitet wird. Das dauert natürlich ein bisschen länger als ein gewöhnlicher Spritz, doch der Aufwand lohnt sich.

Für alle, die es etwas eiliger haben, stellen wir in diesem Artikel auch eine leckere Rezept-Variante mit Mango Limes vor.

 

Mango-Facts: wussten Sie, dass...

Der zur Familie der Sumachgewächse gehörende Mangobaum ist heutzutage in fast allen tropischen und subtropischen Gebieten zu Hause. Der immergrüne Baum kann bis zu 35 Meter hoch werden und mehr als 300 Jahre lang Früchte tragen.

Ursprünglich stammt die Pflanze aus Indien, wo deren Steinfrucht als Nationalfrucht gilt. Entsprechend lautet ein indisches Sprichwort: „Es gibt in Indien nur zwei Jahreszeiten: den Monsun und die Mango. Die eine erquickt die Erde, die andere die Seele.“

Im 16. Jahrhundert fand die Frucht mit den Seefahrern ihren Weg in die Welt, unter anderem auch nach Europa. In den USA ist die Frucht so beliebt, dass ihr zu Ehren sogar der National Mango Day eingeführt wurde. Dieser wird dort jedes Jahr am 22. Juli zelebriert.

 

Süße Verführung mit vollreifer Mango

Wenn die Mango richtig reif ist, schmeckt das weiche, sattgelbe Fruchtfleisch verführerisch süß und ist neben dem puren Genuss auch eine willkommene Zutat in Süß-Sauer-Speisen und Salaten. Sommerliche Tropenträume lässt die Frucht aber ebenso in Cocktails und Longdrinks wahr werden. Mit prickelndem Prosecco und vollreifer Mango steht langen Sommernächten nichts mehr im Wege.

 

Mango Spritz – Rezept mit frischer Mango

Zutaten für zwei Gläser:

  • 1 reife Mango
  • 100 ml Aperol
  • 180 ml Prosecco
  • 140 ml Weißwein
  • Eiswürfel
  • Minzeblätter & Mango-Stücke für die Garnitur

Zubereitung:

  1. Die Mango waschen, schälen, das Fruchtfleisch vom Kern trennen und in kleine Stücke schneiden
  2. Die Mangostücke zusammen mit dem Aperol in einem hohen Gefäß fein pürieren
  3. In zwei Gläser jeweils 90 ml Prosecco und 70 ml Weißwein gießen
  4. Die Mango-Aperol Mischung hinzugeben und gut umrühren
  5. Zum Schluss nach Belieben Eiswürfel ins Glas geben und mit frischen Minzblättern und ein paar Mangostückchen garnieren

Tipp: Das Tolle am Spritz ist, dass das Grundrezept kreativ variiert werden kann. Wollen Sie den Drink noch spritziger, können Sie auch mehr Prosecco nehmen und den Weißwein ganz weglassen. Umgekehrt, also mit mehr Weißwein und wenig oder keinem Prosecco, schmeckt der Mango Spritz ebenfalls.

 

Wenn keine Mango zur Hand ist: Spritz mit Mango Limes

Frisch pürierte Mango schmeckt im sommerlichen Spritz natürlich am besten, da die Mango-Noten besonders intensiv sind. Wer keinen Pürierstab besitzt, im Obstladen keine Mango ergattern konnte oder schlicht keine Zeit und Lust auf Schälen, Schneiden und Pürieren hat, muss dennoch nicht auf das verführerische Geschmackserlebnis verzichten. Denn anstelle einer frischen Mango können Sie für den Mango Spritz auch einfach 50 ml Mangosaft verwenden.

 

Einen besonders spannenden Twist verleiht der raffinierte Mango Limes von der Fein-Brennerei Prinz aus dem österreichischen Hörbranz. Für den Fruchtlikör werden sonnenverwöhnte, vollreife Mangofrüchte fein püriert und mit klarem Limettendestillat versehen. Die Süße der Mango wird durch die säuerlichen Noten der Limetten schön ausbalanciert, was sich auch im Spritz bemerkbar macht. Damit der Limes geschmacklich nicht übertrumpft wird, können Sie auch auf den Aperol verzichten. Das ist Geschmackssache, probieren Sie es einfach aus!

 

Auch die anderen Limes-Sorten von Prinz sind mit Prosecco gemischt ideal für fruchtige Spritz-Varianten und andere feine Sommerdrinks geeignet.

  1. Prinz Marillen-Limes / 16 % Vol. / 0,5 Liter-Flasche
    Prinz Marillen-Limes 16 % Vol. / 0,5 Liter
    Bewertung:
    100%
    (19Bewertungen)
    (20,58 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  2. Prinz Himbeer Limes / 16 % Vol. / 0,5 Liter-Flasche
    Prinz Himbeer-Limes 16 % Vol. / 0,5 Liter
    Bewertung:
    100%
    (6Bewertungen)
    (20,58 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  3. Prinz Erdbeer-Limes / 16 % / 0,5 Liter-Flasche
    Prinz Erdbeer-Limes 16 % Vol. / 0,5 Liter
    Bewertung:
    98%
    (8Bewertungen)
    (20,58 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info
  4. Prinz Kirschen-Limes / 16 % Vol. / 0,5 Liter-Flasche
    Prinz Kirschen-Limes 16 % Vol. / 0,5 Liter
    Bewertung:
    100%
    (1Bewertung)
    (21,90 € / 1 L)
    Lebensmittel-Info