Telefonische Beratung direkt vom Spirituosen Spezialisten: 0049 (0)7522-78926710

Slyrs Whisky Destillerie Oloroso Edition No. 3 Sherry Fass Finish 46 % vol. / 0,7 Liter - Flasche / Whisky

Bavarian Single Malt Whisky mit 46 % vol.


• Edition No 3 - im Oloroso Sherry Fass gereift


• Slyrs-typisches Bouqet mit wüzigen und trockenen Noten, feine Vanille


• Geschmack mit Oloroso Sherry-Note, leichte Frucht bis in den Abgang


Limitierte Auflage in attraktiver Geschenkbox mit Broschüre


• Deutsches Erzeugnis in Spitzenqualität


Slyrs Destillerie via Lantenhammer, Schliersee/Bayerische Alpen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 89,86 € / 1 L
Einzelflaschenpreis: 62,90 €*

Menge Stückpreis Sie Sparen
ab 3 62,45 € 1 %
ab 6 61,90 € 2 %
Slyrs Whisky Destillerie

Gratis: 1 Flasche 0,02 Liter

Gratis: Gratisversand bei Einkauf über 150,00 Euro innerhalb von Deutschland

Packstation: Tag und Nacht Pakete abholen

Beschreibung

Details

Slyrs – Bavarian Single Malt Whisky finished im Oloroso Fass

1999 hat sich die Whisky-Landschaft verändert. Im oberbayerischen Schliersee am Fuße der Alpen hat die Brennerei Lantenhammer ihren Sitz. Hier wurde der erste bayerische Single Malt Whisky SLYRS geboren, benannt nach dem historischen Namen Schliersees. Inzwischen wird Slyrs Whisky artgerecht 2-fach in Pot Stills gebrannt, damit der charakteristische Whisky-Geschmack erreicht wird.

Bayerischer Whisky aus einheimischem Malz und klarem Gebirgswasser

Doch der Bavarian Single Malt Whisky wäre kein echter Bayer, wenn er nicht auch einige regionalen Eigenheiten aufweisen könnte. Das Malz für den Whisky stammt aus einheimischer Gerste, die über Buchenholz leicht geräuchert wird. Letztlich trägt auch das kristallklare Wasser aus den bayerischen Alpen dazu bei, dass Slyrs Single Malts einen eigenen Charakter entwickeln.

Slyrs Whisky begeistert Genießer in aller Welt

Und die Fässer: Slyrs reift in neuen Fässern aus amerikanischer Weißeiche, wie sie für Bourbon-Whiskys verwendet werden. So erreicht der Slyrs Bavarian Single Malt Whisky eine hohe Qualität und eine interessante geschmackliche Tiefe. Dabei bleibt sein Charakter mild, malzig und rein. Mit seiner Authentizität und seiner hohen Qualität konnte Slyrs Whisky begeisterte Fans auch außerhalb der deutschen Landesgrenzen gewinnen.

Slyrs Edition Nr. 3 – Whisky finished im Oloroso-Fass

Slyrs Whisky ist also rund und gelungen. Doch weil in Bayern „allaweil no a bissl was geht“ hat sich das Team um Brennereichef Anton Stetter auf die Reise nach Spanien begeben, um andalusische Sherry-Fässer zu begutachten. Bis zu 60 Jahre sind die ausgewählten Eichenfässer alt, die sie mit nach Oberbayern gebracht haben.

In alten Sherry-Fässern aus Jerez im Solera-Verfahren gereift

Für den Whisky aus dem Oloroso Fass hat Slyrs eine eigene Charge abgefüllt, die die letzten ca. 9 Monate ihrer Reifung in den Oloroso Sherry-Fässern verbringt. Im Fasslager der Slyrs Destillerie wurden die alten Oloroso-Fässer gestapelt, und der Whisky erhält im traditionellen Solera-Verfahren, bei dem der Brand von oben nach unten durch die Fässer fließt, sein Sherry-Finish.

Slyrs Oloroso Whisky wird durch Sherry-Noten bereichert

  • Im Bouqet zeigt sich der typische, malzig-milde Duft von Slyrs, gespickt mit trocken-würzigen Noten, untermalt von der Vanille des Eichenfasses
  • Der Geschmack bietet eine deutliche Sherry-Note mit dunkel-fruchtigm Klang, die sich auch im Abgang fortsetzt

Auch im Oloroso Finish bleibt sich der Bavarian Single Malt Whisky treu. Er ist angenehm und zugänglich, trotz der erhöhten Trinkstärke von 46 % vol. Die feinen Oloroso-Töne bereichern den Whisky.

Editon No. 3 – Limitierte Auflage in exklusiver Geschenkbox mit Broschüre

Die limitierte Edition Nr. 3 aus dem Oloroso-Fass kommt in der klassisch schlichten Slyrs-Flasche, die das bayerische Rautenmuster in edlen Grautönen trägt. Passend dazu ist die Geschenkbox abgestimmt, der eine ausführliche Broschüre über die verwendeten Fässer und die spezielle Reifung im Solera Verfahren beiliegt.

Slyrs Bavarian Single Malt Whisky Edition Nr. 3 finished im Oloroso Fass / 46 % vol. / 0,7 Liter-Flasche in Geschenk-Box

Slyrs Bavarian Single Malt Whisky Edition Nr. 3 finished im Oloroso Fass / 46 % vol. / 0,7 Liter-Flasche in Geschenk-Box.

Bewertung: 89/100 basierend auf 3 Bewertung(en)
  • Preis: 62,90 € -

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikel-Nr. 74301007
EAN 4250826901142
Hersteller Slyrs Whisky Destillerie
Land Deutschland
Region Oberbayern
Whisky-Region Bayern
Alkoholgehalt 46 % vol.
Verpackung Flasche
Menge 0,7 Liter
Deklaration Whisky
Lebensmittelunternehmer Slyrs Destillerie GmbH & Co. KG - Bayrischzeller Straße 13 - 83727 Schliersee - Deutschland

Bewertungen

Guter deutscher WhiskyKundenmeinung von Reinhold B.
Qualität
Preis
Bewertung
Slyrs ist der Beweis, dass Whisky aus Deutschland vorne mithalten kann! Gerade durch die Nachreifung im Sherry-Fass erhält der Whisky noch mehr Tiefe und einen tollen Fruchtgeschmack. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist allerdings unterirdisch. Dennoch werde ich den Whisky bestimmt wieder kaufen oder verschenken - wenn es etwas Besonderes sein soll, ist der gerade richtig! (Veröffentlicht am 29.08.2016)
PolarisiertKundenmeinung von Jochen F.
Qualität
Preis
Bewertung
Eins gleich vorweg: mir persönlich ist die Alkoholstärke ein paar Prozente zu hoch. Denn gerade von einem Whisky mit Sherry-Finish erwarte ich eine gewisse Milde. Diese hat der Slyrs aber durchaus zu bieten. Um sie dem Getränk zu entlocken hilft es, den Whisky eine Weile im Glas ruhen zu lassen, nachdem man Eis oder etwas Wasser dazugegeben hat. Nicht perfekt, aber interessant und immer eine polarisierende Diskussion wert. (Veröffentlicht am 14.07.2016)
WahnsinnKundenmeinung von O. Wilde
Qualität
Preis
Bewertung
Nach durchwachsenen Erfahrungen vor einigen Jahren habe ich es jetzt doch gewagt und mir nochmal einen deutschen Whisky gegönnt. Nach einem entsprechenden Tipp in einem Forum habe ich jetzt den Slyrs aus dem Oloroso-Fass bestellt und konnte ihn gestern zum ersten Mal selbst verkosten. Ehrlich gesagt waren meine Erwartungen gedämpft, es hätte mir schon gereicht, diesmal einen Whisky in der Hand zu halten, wo man die Flasche tatsächlich irgendwann einmal austrinkt und nicht absichtlich im Schrank "vergisst".

Naja, langer Rede kurzer Sinn: Ich bin hin und weg. Wahnsinn, was sich da in den letzten Jahren an Qualität getan hat. Nicht nur, weil die Lagerung ordentlich gemacht wird (wer sich ein wenig mit Whisky beschäftigt, weiß, wie viel man gerade bei Sherry-Finish falsch machen kann), auch das Grundprodukt selbst ist solide. Klar hätte man lieber einen 12jährigen in den Händen, aber dieser Whisky steht auf eigenen Beinen und hätte auch nicht mehr Holz gebraucht.

Darum von mir in allen drei Kategorien die Bestwertung! Für die Qualität geht der Preis voll in Ordnung. (Veröffentlicht am 07.07.2016)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein