Telefonische Beratung direkt vom Spirituosen Spezialisten: 0049 (0)7522-78926710

Unterthurner

Unterthurner

Südtiroler Schnäpse und Edelbrände von Unterthurner

Im Herzen Südtirols, in Marling bei Meran, entstehen in den heiligen Hallen der Privatbrennerei Unterthurner ausgewählte Spirituosen. Feinste Obstschnäpse und klare Edelbrände aus den Produkten der Region werden bei Unterthurner fachkundig destilliert. Nicht umsonst gelten Klassiker wie der Waldler mittlerweile aus Aushängeschild einer ganzen Genussregion. Lesen Sie hier mehr über Schnaps und Obstbrand von der Privatbrennerei Unterthurner...

Unsere Top-Angebote für Schnäpse und Edelbrände von Unterthurner:

Artikel 1 bis 15 von 23 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 15 von 23 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Privatbrennerei Unterthurner: Schnaps aus dem Herzen Südtirols

Rund um Meran steigen die sanften Hügel der Weinberge in beide Richtungen höher und höhere, bis sie in die stolzen Gipfel der Dolomiten übergehen. Wer Meran bergaufwärts hinter sich lässt, kommt bald in das schmucke Dörfchen Marling. Hier folgt man den verwinkelten Gässchen mit ihren efeuberankten Mäuerchen zur Brennerei ("Distilleria") Unterthurner. Fast schon unscheinbar wirken die Gebäude der traditionsreichen Privatbrennerei - und doch hat man hier die Heimat von Spirituosen-Klassikern wie dem "Waldler" vor sich. Hier kennt man sich aus mit hochprozentigem Wasser und Geist...

 

Südtiroler Schnaps von Unterthurner schmeckt anders

Wer damit begonnen hat, sich durch das breite Sortiment von Unterthurner zu kosten, stellt schnell fest: Dieser Schnaps schmeckt anders als hierzulande. Der Alpenhauptkamm trennt nicht nur Südtirol von Deutschland, sondern auch zwei Spirituosenkulturen. Hier trifft die Welt von Grappa auf die Tradition von Obstschnaps. Aus der kulturellen Melange entsteht in Südtirol Schnaps und Obstbrand, der auch international einzigartig bleibt. Man meint, Himbeergeist und Nusslikör zu kennen - bis man die mediterran angehauchte Variante von Unterthurner probiert. Hier beweist sich eine alte Wahrheit: Glücklich ist, wer Vielfalt genießen darf.

 

Tradition mit Zukunft: Unterthurner brennt seit 1947

Seit drei Generationen werden unter dem Namen Unterthurner in Marling feinste Spirituosen gebrannt. Am Anfang standen ein Mann und eine Vision. Der Mann war Ignaz Unterthurner, die Vision war, aus den besten Rohstoffen Südtirols den bestmöglichen Schnaps zu brennen. Von Anfang an wollte man den eigenen Namen mit der ruhigen Gewissheit höchster Qualität verbunden wissen. Diese Vision leitet bis heute die Entwicklung der Unterthurner Privatbrauerei. In der dritten Generation nun folgen die Nachfahren den Maximen des Gründers, ohne dabei die Zukunft aus den Augen zu verlieren. Wegweisend war die Erfindung des für Unterthurner bis heute markenprägenden Waldhimbeergeistes mit dem schlichten Namen Waldler.

 

Mehr als nur Waldler: Obstschnaps und edle Brände von Unterthurner

Mit dem Waldler hat Unterthurner einen unverwüstlichen Dauerbrenner im Sortiment, der weit über die Grenzen Südtirols hinaus für den ungebrochen guten Ruf der bergigen Heimat steht. Aber beim Waldler endet die Welt nicht - ganz im Gegenteil: Unterthurner steht für Vielfalt! Schnäpse und Brände aus den besten Produkten der Region definieren das Angebot der Privatbrennerei. Im Nocino Bauernnusseler präsentiert sich Haselnuss-Schnaps als herrlich mild-nussiger Traum im Glas. Mit dem Hausbrand von der Williams-Christ-Birne zeigt die südtiroler Traditionsbrennerei, dass man auch das Terrain der klassischen Edelbrände mit Bravour zu meistern versteht. Das beweist auch die Steigerung des Waldlers mit dem selbstbewussten Titel Waldler Noblesse: Ein Himbeergeist auf höchster Stufe.

 

Diese und viele weitere Top-Angebote für Schnaps und Edelbrand von der Privatbrennerei Unterthurner finden Sie bei uns im Shop!