Telefonische Beratung direkt vom Spirituosen Spezialisten: 0049 (0)7522-78926710

Marzadro Grappa Anfora 43 % vol. / 0,7 Liter - Flasche / Grappa

Glasklarer Grappa aus dem Trentino, 43 % vol.


• Grappa aus Trestern von Teroldego, Marzemino, Merlot, Chardonnay, Müller Thurgau und Muskateller


• Lagerung über zehn Monate in Amphoren aus Terrakotta


• Sehr aromatisch durch die sauerstoffreiche Lagerung


• Geschmacklich sehr weich und elegant 

Verfügbarkeit: Auf Lager

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 43,57 € / 1 L
Einzelflaschenpreis: 30,50 €*

Menge Stückpreis Sie Sparen
ab 6 30,10 € 2 %
ab 12 29,75 € 3 %
Marzadro

Gratis: 1 Flasche 0,02 Liter

Gratis: Gratisversand bei Einkauf über 150,00 Euro innerhalb von Deutschland

Packstation: Tag und Nacht Pakete abholen

Beschreibung

Details

Marzadro Grappa Anfora – mit besonderer Lagerung in Tonerdebehältern

1949 in der Nachkriegszeit von Landwirtstochter Sabina Marzadro im Trentino gegründet, destilliert die Destillerie Marzadro bis heute feine Grappas aus Reben der umliegenden trentinischen Anbaugebiete. Marzadro Grappa Anfora wird in Amphoren aus Terrakotta zur Reifung gelagert. Dies verleiht dem klaren Tresterbrand die Eigenschaften eines holzfassgelagerten Grappas und dennoch bleibt er kristallklar in der Farbe. Marzadro Grappa Anfora wird aus Weinreben der Sorten Teroldego, Marzemino und Merlot, sowie Chardonnay, Müller Thurgau und Muskateller gebrannt, welche ihm die typischen und unverwechselbaren Noten der Rebsorten verleihen. Anschließend lagert er in 300 Liter-Terrakottagefäßen aus der Toskana, die aus einer Mischung aus Ton und Lehm hergestellt werden und einen besonderen Sauerstoffaustausch ermöglichen.

  • Klarer Grappa aus Tonerdebehältern
  • Erhöhte Sauerstoffzufuhr durch Lagerung in Terrakotta-Amphoren über 10 Monate
  • Sehr weicher, eleganter Grappa
  • Aus den Rebsorten Teroldego, Marzemino, Merlot, Chardonnay, Müller Thurgau und Muskateller
  • Typischer Geschmack nach Wein, volles Aroma

Marzadro Grappa Anfora – Grappa aus dem Trentino bei mySpirits kaufen

Die Destillerie Marzadro entwickelt seit 1949 feinste Tresterbrände aus Pressrückständen bester Weintrauben aus trentinischem Anbau. Entdecken Sie das tolle Produktsortiment von Marzadro bei mySpirits!

Tasting-Video: Marzadro Grappa Anfora im Test

 

Marzadro Grappa Anfora – Grappa aus Terrakottabehältern / 43 % Vol. / 0,7 Liter-Flasche

Marzadro Grappa Anfora – Grappa aus Terrakottabehältern / 43 % Vol. / 0,7 Liter-Flasche.

Bewertung: 98/100 basierend auf 4 Bewertung(en)
  • Preis: 30,50 € -

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikel-Nr. 51431207
EAN 8004009002463
Hersteller Marzadro
Land Italien
Region Trentino
Alkoholgehalt 43 % vol.
Verpackung Flasche
Menge 0,7 Liter
Deklaration Grappa
Lebensmittelunternehmer Distilleria Marzadro - Via Per Brancolino 10 - 38060 Nogaredo - Italien

Bewertungen

Interessanter Tropfen!Kundenmeinung von Klaus H.
Qualität
Preis
Bewertung
Kann vom Buket leider nicht ganz mit den "Großen" aus dem Holzfass mithalten, aber ist dafür meiner Meinung nach sogar noch einen Ticken fruchtiger! Also kein Grappa zum Riechen, sondern zum Trinken und Genießen! ;-) (Veröffentlicht am 18.10.2016)
Wenige Worte Kundenmeinung von L. Begovic
Qualität
Preis
Bewertung
aber guter Grappa! Muss man nicht mit Worten überzeugen sondern muss man probieren dann weiß man es! (Veröffentlicht am 28.07.2016)
2016 einen klaren Grappa vorstellen? Kann das gut gehen?Kundenmeinung von L. Gebhardt
Qualität
Preis
Bewertung
Ja, es kann. Ich weiß nicht, welcher Teufel Marzadro geritten hat, sich 2016 an einen klaren Grappa zu wagen, wenn alle anderen auf Holzfasslagerung umgestiegen sind - aber es hat funktioniert. Wohl auch, weil man aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und begriffen hat, dass es mit ein paar Wochen im Stahltank nicht getan ist. Auch ein klarer Grappa verdient Respekt!

Die Konsequenz aus dieser Besinnung auf Qualität und Tradition bei Marzadro ist die neue Reihe hochwertiger Brände aus der Amphore. Der Grappa (ein Cuvée aus 6 Trestern) lagert in Terrakotta-Gefäßen und entwickelt so im Austausch mit der Umgebungsluft seine Aromen, die im Stahltank brach gelegen hätten. So kommt es, dass der Grappa zwar aussieht wie ein "Klarer", aber schmeckt wie ein voll entwickelter holzfassgereifter Grappa.

Marzadro hat sich hier viel vorgenommen und - so weit wage ich schon mein persönliches Fazit - auf allen Ebenen gewonnen. Jetzt werden die Kollegen nachziehen müssen. Für mich als Konsumenten eine angenehme Vorstellung, wenn jetzt ein allgemeiner Trend hin zum Steingut auch bei den Grappa-Destillen Einzug hält. (Veröffentlicht am 25.07.2016)
1 aKundenmeinung von Michi
Qualität
Preis
Bewertung
Top-Grappa. Unter den Klaren für diesen Preis die klare Nr. 1 ;) (Veröffentlicht am 02.06.2016)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein